Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Test gegen Schweizer Topteam und Turnier mit Duell gegen Zweitliga-Konkurrent

Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz-Vorbereitung

Testspiel: HSG Konstanz – HC Kriens-Luzern (Mittwoch, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Bislang läuft es durchaus gut bei Zweitligist HSG Konstanz. Nach den ersten drei Wochen der Saisonvorbereitung kann Cheftrainer Daniel Eblen ein zufriedenes Fazit ziehen. Ob seine Mannschaft die gewünschten kontinuierlichen Schritte vorwärts von Woche zu Woche weiterhin gehen kann, wird sie im Härtetest gegen den Schweizer Nationalliga-Club Kriens-Luzern (Mittwoch, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle) sowie am Samstag beim hochkarätig besetzten Riva-Cup in Backnang unter Beweis stellen können. Dort kommt es unter anderem zum Duell mit Ex-Europapokalsieger TuSEM Essen.   Nach dem bis auf einen Zehn-Minuten-Blackout ordentlichen Auftritt gegen Erstligist Balingen-Weilstetten (26:33) konnte Eblen vor dem Mannschaftsessen jedenfalls zufrieden sein. „Wir haben schon auf einem intensiven Niveau spielen können“, meinte er. „Natürlich müssen...
Weiterlesen

Bis auf zehn Minuten dran: HSG bietet Erstligist Balingen gut Paroli

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Balingen-klein Hielten über weite Strecken gut mit dem Erstligisten Balingen mit: Paul Kaletsch und die HSG Konstanz.



Testspiel: HBW Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz 33:26 (14:13)   Nach einem deutlichen Erfolg im Aufgalopp des Testspiel-Reigens bekam es die HSG Konstanz in Rottweil mit einem anderen Kaliber zu tun. Doch auch gegen den Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten bewegte sich der Zweitligist aus der größten Stadt am Bodensee weite Teile des Spiels auf Augenhöhe. Nicht so allerdings in zehn Minuten zu Beginn der zweiten Hälfte. Stand es unmittelbar vor der Pause noch 13:13, erhöhte der Bundesligist vor voll besetzten Rängen von 17:15 auf 22:15. Zehn Minuten, in denen bei der HSG so rein gar nichts mehr zusammenlaufen wollte und der HBW Gegenstoß über Gegenstoß nach Konstanzer Fehlern eiskalt zur 22:15-Führung nutzte. Diese Sieben-Tore-Differenz hatte schließlich nach wieder ausgeglichenem Rest der Partie bis...
Weiterlesen

Mit drei Neuzugängen: Test gegen Erstligist Balingen-Weilstetten

Neuzugaenge-HSG-Konstanz-2019 Freuen sich am Seerhein vor der Schänzlehalle auf die neue Saison: Die HSG-Neuzugänge Michael Haßferter, Aron Czako und Fynn Beckmann (von links).



Testspiel: HBW Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz (Samstag, 18 Uhr, Doppelsporthalle Rottweil)   Test Nummer eins gegen den Drittligisten VfL Pfullingen lief schon sehr gut und flüssig (37:27), im zweiten allerdings wartet auf Zweitligist HSG Konstanz eine andere Hausnummer. Im immer besonders emotionalen Derby-Vergleich gegen Erstliga-Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten bekommt es die HSG am Samstag, 18 Uhr, in der Doppelsporthalle Rottweil mit einem echten Prüfstein zu tun.   Bis es allerdings so weit ist und sich die Spieler auf einen absoluten Höhepunkt der Saison vor gut besuchter Halle freuen können, stehen täglich zwei intensive Einheiten auf dem Programm. Cheftrainer Daniel Eblen geht es im Moment primär um das Zusammenspiel in Abwehr und Angriff, freut sich aber auch schon auf das Duell gegen Balingen....
Weiterlesen

„Abstiegskampf beginnt am ersten Spieltag“: Matthias Hild freut sich auf 2. Bundesliga

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Rostock War im Saisonendspurt oft nicht zu halten und eine wertvolle Verstärkung: Linkshänder Matthias Hild.







Trotz harter Trainingsarbeit: Die Vorfreude auf die 2. Handball-Bundesliga ist riesengroß bei der HSG Konstanz. Ganz besonders auch bei Matthias Hild. Der zwei Meter große Linkshänder kam in Februar mitten während der vergangenen Saison vom TuS Fürstenfeldbruck zur HSG und feierte anschließend innerhalb kürzester Zeit den Süddeutschen Meistertitel und über die Relegation den Aufstieg in die „stärkste zweite Liga der Welt.“ Hild ist mit erst 20 Jahren einer der jüngsten im Kader der HSG Konstanz. Der gebürtig aus Kempten stammende Allgäuer studiert am Bodensee Campus in Konstanz Sport- und Eventmanagement und wurde auf der rechten Seite schnell zu einer wertvollen Verstärkung.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der Linkshänder über eine turbulente Schlussphase der letzten Saison mit Aufstiegskampf statt...
Weiterlesen

Dank „flüssiger, guter Offensive“: Kantersieg mit 37 Treffern im ersten Test gegen Drittligist

Felix-Krueger-HSG-Konstanz-Pfullingen Felix Krüger auf dem Weg zum Tor: Viermal war er beim 37:27-Sieg gegen Pfullingen erfolgreich.






Testspiel: HSG Konstanz – VfL Pfullingen 37:27 (18:12)   Der Zeitpunkt für das erste Testspiel war nach nicht einmal ganz zwei absolvierten Trainingswochen früh, die Leistung aber bereits sehr respektabel. Zweitligist HSG Konstanz konnte den VfL Pfullingen, dem in der letzten Drittliga-Saison der einzige Gästesieg in Konstanz gelungen war (28:29), deutlich mit 37:27 (18:12) in die Schranken weisen. Mit dabei beim munteren, temporeichen Testspiel-Auftakt waren auch die drei Neuzugänge Fynn Beckmann, Áron Czakó und Michael Haßferter, die sich bereits in die Torschützenliste eintragen beziehungsweise mit Paraden auszeichnen konnten.   Ohne die Verletzten Tim Jud, Samuel Wendel und Fabian Maier-Hasselmann zeigte die HSG Konstanz dabei von Beginn an große Spielfreude in der Offensive. Nach neun Minuten leuchte nach zwei verwandelten Gegenstößen hintereinander...
Weiterlesen

Verletzungssorgen vor erstem Testspiel gegen „unangenehmen Drittligisten“

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Vorbereitung-2019 Einsatz ungewiss: Ob Kapitän Tim Jud gegen Pfullingen mitwirken kann, ist noch offen.

Testspiel: HSG Konstanz – VfL Pfullingen (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Seit 1. Juli arbeitet die HSG Konstanz in der Vorbereitung auf ihre insgesamt sechste Saison in der 2. Handball-Bundesliga hin. Die guten Trainingseindrücke überschatten dabei ein wenig doch etwas größere Verletzungssorgen, die auch beim ersten Testspiel für einige Herausforderungen sorgen werden. Am Freitag, 20 Uhr, kommt Drittligist VfL Pfullingen nach knapp zwei Trainingswochen zum ersten Vergleich in die Schänzle-Sporthalle.   Somit kommt es bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt der Vorbereitung gleich zu einem echten Härtetest. Nur ein Team hatte in der vergangenen Drittliga-Spielzeit in Konstanz gewinnen können: der VfL Pfullingen (28:29). Davor und danach blieb Konstanz daheim ungeschlagen. Auch mit Ex-Bundesligaspieler Daniel Brack als neuem Kommandogeber an der Seitenlinie...
Weiterlesen

„Jedes Match etwas Besonderes“: Neuer Spielplan in der 2. Bundesliga ist da

Simon-Toelke-HSG-Konstanz-Rostock-2 Yes! Simon Tölke freut sich auf die 2. Bundesliga mit elf Ex-Erstligisten.

Als erster Zweitligist hat die HSG Konstanz bereits am 1. Juli die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Nun steht auch der Spielplan für die künftig nur noch 18 Teams umfassende, eingleisige 2. Handball-Bundesliga. Die weitesten Fahrten führen die HSG nach Hamburg zum Champions-League-Sieger von 2013 und nach Lübeck zum DHB-Pokalsieger von 2001. Los geht es am 24. August (19.30 Uhr) allerdings beim vor einem Jahr aus der 1. Bundesliga abgestiegenen TV Hüttenberg. Das erste Heimspiel am Freitag, 30. August, um 20 Uhr hält mit dem Duell gegen Erstliga-Absteiger SG BBM Bietigheim um Ex-Nationalspieler „Mimi“ Kraus direkt einen Kracher und das einzige Baden-Württemberg-Derby bereit.   Bei der heute stattfindenden Ligatagung der Handball-Bundesliga (HBL) in Köln kam wie erwartet noch ein wenig...
Weiterlesen

Leiterin des Gesundheitsbereichs erhält Trainer-A-Lizenz

HSG_Spielervorstellung_2018_19_Oexle Ab heute werden die Spieler der HSG wieder in von Cleo Oexle konzeptionierten Athletikeinheiten schwitzen.

Zweitligist HSG Konstanz investiert weiter in eine gute Struktur und in das große Trainer- und Gesundheitsteam. Cleo Oexle, die sowohl den Gesundheitsbereich der HSG als auch den Nachwuchsleistungsbereich verantwortet und dazu als Athletik- und Individualtrainerin fungiert, erhielt die Trainer-A-Lizenz des Deutschen Handballbundes (DHB) nach einer intensiven Ausbildung verliehen.   Von  29 Teilnehmern, darunter fünf Frauen, konnten 21 die Abschlussprüfungen im ersten Anlauf erfolgreich abschließen. Eine von ihnen ist Cleo Oexle von der HSG Konstanz, die nun wie etwa Welthandballer Filip Jicha und die beiden Ex-Nationalspieler Christian Sprenger und Torsten Jansen berechtigt sind, eine Mannschaft in der 1. oder 2. Bundesliga zu leiten. HSG-Cheftrainer Daniel Eblen verfügt schon seit einigen Jahren  über die A-Lizenz. Die A-Lizenz-Ausbildung ist dabei die höchste Ausbildungsstufe im...
Weiterlesen

Moritz Ebert fährt zur Herren-Beachhandball-EM: „Immer Gänsehaut bei der Nationalhymne“

Moritz-Ebert-HSG-Konstanz-Europameister-2018-Action-1-klein Moritz Ebert hielt letztes Jahr den EM-Titel für die U18 fest.

Immer noch sind die Bilder präsent, als Moritz Ebert im vergangenen Sommer sich nach der entscheidenden Parade den Ball griff und wie wild mit weit ausgebreiteten Armen und entfesselten Jubelschreiben über das ganze Spielfeld stürmte. Der talentierte Keeper der HSG Konstanz war in diesem Moment Beachhandball-Europameister mit der U18. Von 2. bis 7. Juli kann er den nächsten Karrierehöhepunkt feiern: Als einer von zwei Torhütern wurde er für die Europameisterschaft in Polen berufen. In das Aufgebot der Herren-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes (DHB). Mit erst 18 Jahren.   Kein Wunder, dass der junge Mann kurz vor der Abreise zu einem vorgeschalteten Lehrgang nach Budapest zwischen Wirtschaftswissenschaft-Studium an der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniversität Konstanz, Vorbereitung mit der HSG und riesengroßer Vorfreude etwas...
Weiterlesen

Konstanz ist mit vielen Zweitliga-Akteuren der HSG Deutscher Hochschulmeister

DHM-Meister-2019-Konstanz-klein Die Nummer eins im Land: Konstanz ist Deutscher Hochschulmeister 2019.
Konstanz stellt den neuen Deutschen Hochschulmeister im Handball. Nach einem deutlichen 39:19-Sieg gegen Karlsruhe in der Qualifikation drückte die Wettkampfgemeinschaft (WG) Konstanz mit Studierenden der Exzellenzuniversität und HTWG (Fachhochschule) der Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Hamburg ihren Stempel auf. Mit einem 31:25-Erfolg gegen die TU Berlin und einem 32:24-Sieg gegen die WG Köln holte das Team, das mit einer Ausnahme komplett aus Spielern des Zweitligisten HSG Konstanz zusammengesetzt war, souverän den Titel an den Bodensee. Nun stehen den Konstanzern internationale Aufgaben bei den European Universities Games (EUSA) 2020 in Belgrad bevor.   Im Rahmen der gegenseitigen Kooperation zur Förderung des Spitzensports stellte die HSG mit Maximilian Wolf, Sven Gemeinhardt, Jerome Portmann, Felix Krüger, Lars Michelberger, Joschua Braun, Michel Stotz, Samuel Wendel...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.