Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Lübbecke „auf 180“, HSG mit „schlechtem Spiel“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Luebbecke Enttäuschung bei Tom Wolf.

2. Handball-Bundesliga: TuS N-Lübbecke – HSG Konstanz 37:23 (17:6)   Am Mittwoch war es Lübbecke als Favorit, das einen völlig gebrauchten Tag gegen Dormagen erwischt hatte, nun bekam die HSG Konstanz nicht nur die geballte Wut im Bauch des Tabellendritten ab, sondern hatte selbst einen solchen Tag zu beklagen, an dem so gut wie nichts zusammenlaufen wollte. Nach einem 6:17-Pausenrückstand konnte sich die HSG im zweiten Durchgang ein klein wenig stabilisieren, war aber schließlich mit 23:37 unterlegen. Am Freitag erwartet Konstanz nun Dormagen in der Schänzlehalle.   Eben jene Mannschaft, die das Unheil mit ihrem 27:19-Sieg in Lübbecke am Mittwoch heraufbeschworen hatte. Eine Reaktion war danach gefordert worden beim Aufstiegskandidaten. Und die kam. Von Beginn an dominierte der Ex-Erstligist, der auch

...
Weiterlesen

„Sehr spezielle Aufgabe“ beim Tabellendritten Lübbecke

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Bietigheim-Marco-Wolf Will auch an der künftigen Wirkungsstätte jubeln: HSG-Kapitän Tom Wolf. Foto: Marco Wolf

2. Handball-Bundesliga: TuS N-Lübbecke – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Merkur-Arena) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Raum, um den wichtigen 27:23-Heimsieg im Baden-Württemberg-Derby gegen die SG BBM Bietigheim zu genießen, gibt es bei der HSG Konstanz nicht. Zwei Tage danach befindet sich die HSG schon wieder im Bus nach Ostwestfallen. Am Samstag, 19 Uhr, muss sie sich beim Tabellendritten TuS N-Lübbecke beweisen (kostenloser Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream).   Wie wichtig der Sieg war, zeigte sich nicht nur in den erschöpften, aber glücklichen Augen von Tom Wolf und Co. Auch ein Blick auf die Tabelle offenbarte, wie wertvoll der Erfolg gegen Bietigheim war. „Groß Zeit zum Analysieren blieb nicht“, erklärt Daniel Eblen. „Der Blick ging sofort nach vorne. Noch in der Nacht habe in

...
Weiterlesen

Starke HSG holt sich ersten Derby-Heimsieg gegen Bietigheim

Jubel-HSG-Konstanz-Bietigheim-klein Jubel über den wichtigen Heimsieg gegen Bietigheim.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – SG BBM Bietigheim 27:23 (13:13)   Am Ende strahlten die Spieler der HSG Konstanz mit der frühsommerlich-warmen Bodensee-Sonne um die Wette. Dank einer richtig starken Vorstellung in einem intensiven, sehr temporeichen Duell mit der SG BBM Bietigheim durfte die HSG nach einer Sieben-Tore-Führung vier Minuten vor dem Ende einen eminent wichtigen 27:23 (13:13)-Erfolg feiern – der erste Heimsieg in der 2. Bundesliga gegen die SG BBM überhaupt.   „Ich habe mich natürlich doppelt gefreut“, strahlte Daniel Eblen, kurz nachdem seine Spieler noch wie wild durch die Halle getanzt waren. „Wir haben gut gespielt und zwei wichtige Punkte geholt.“ Doch schnell war der Cheftrainer der HSG auch aus der Halle verschwunden. Die anderen Partien sichten, sich auf

...
Weiterlesen

Baden-Württemberg-Derby gegen Bietigheim

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Eisenac_20210330-112605_1 Voller Einsatz von Tom Wolf. Hier gegen Eisenach.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – SG BBM Bietigheim (Mittwoch, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   In den letzten Jahren war es stets besonders heiß und intensiv, wenn die aktuell beiden einzigen Mannschaften aus Baden-Württemberg in der 2. Handball-Bundesliga aufeinandertrafen. Am Mittwoch, 20 Uhr, (ab 19.30 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream) kommt es zum nächsten Duell, in dem wieder einiges an Feuer steckt.   Denn nach turbulenten letzten Tagen scheint sich die als heißer Aufstiegskandidat gestartete SG BBM Bietigheim wieder gefangen zu haben. 2019 nur aufgrund eines einzigen Tores am Klassenerhalt in der 1. Bundesliga vorbeigeschrammt, bremste bereits letzte Saison der Corona-Saisonabbruch die Württemberger aus. Auf Platz drei, mit der besten Bilanz aller Teams in den Wochen vor dem Abbruch,

...
Weiterlesen

Leon Grabenstein: Die Video-Vorstellung

Leon-Grabenstein-HSG-Konstanz

Leon Grabenstein heißt ab Sommer der neue Torwart der HSG Konstanz. Kürzlich war er das erste Mal zu einem Rundgang durch die Schänzle-Hölle in Konstanz. Das Videoteam der HSG Konstanz war dabei und hat den Schlussmann von Erstligist GWD Minden begleitet. Dabei sprach Grabenstein über sein verrücktes Bundesligadebüt, seine Ziele, Torwart-Training bei Carsten Lichtlein und seine Kochkünste und stellt sich der Entweder-oder-Schnellfragerunde.   >> Alles zum Transfer  

Kapitän bleibt: „Als Führungsspieler auf und neben dem Feld extrem wichtig“

Tim-Jud-HSG-Konstanz-See-klein Der Kapitän bleibt! Tim Jud wird im siebten Jahr weiter gelb-blau tragen.



Viele Wechsel und Veränderungen wird es zur neuen Spielzeit bei der HSG Konstanz geben, das Team sich noch mehr als ohnehin schon verjüngen. Kapitän Tim Jud aber bleibt. Der 26-Jährige hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr ligaunabhängig bis zum 30. Juni 2022 verlängert und wird damit in der kommenden Saison nicht nur einer der erfahrensten, sondern auch dienstältesten Spieler sein und weiter als Führungsspieler und Spielführer vorangehen.   Ein ganz wichtiger Baustein für die HSG, die ab Sommer ein anderes Gesicht haben wird. Hochtalentiert, aber sehr, sehr jung. In diesem Kader wird Jud ein Eckpfeiler sein und ihm eine Schlüsselrolle zukommen. Das kommt in den Worten von André Melchert deutlich zum Ausdruck. „Tim ist ein sehr erfahrener Spieler, der den

...
Weiterlesen

Eisenach und HSG mit Zeichen für Vielfalt und Toleranz gemeinsame Gewinner – Punkte gehen an ThSV

HSG-Konstanz-gegen-Rassismus Für Vielfalt und Toleranz: Die wichtigste Botschaft der beiden Vereine.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ThSV Eisenach 25:28 (12:14)   Enttäuschung und Ernüchterung bei der HSG Konstanz: Waren die bisherigen Duelle zwischen der HSG und dem ThSV Eisenach bislang fast immer hochdramatisch, so war dieses Mal früh klar, dass die Thüringer souverän beide Punkte aus Konstanz mitnehmen würden (25:28). Am Ende waren jedoch alle Gewinner: Beide Mannschaften positionierten sich gemeinsam mit einem großen Banner eindeutig gegen Hass und Rassismus und für Vielfalt und Toleranz.   So war diese Botschaft nicht nur aus Konstanzer Sicht das beste und Wichtigste an diesem Abend, der ansonsten überaus unglücklich für die HSG verlief. Allzu viel fehlte den Gastgebern gegen einen an diesem Tag sehr starken ThSV Eisenach gar nicht, aber doch in allen Belangen das

...
Weiterlesen

Klassiker HSG gegen Eisenach, das „nun auf anderem Level ist“

Aron-Czako-und-Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz Positive Emotionen: Aron Czako, Fynn Beckmann und Co. sind ein Team. Foto: Sebastian Wolf

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ThSV Eisenach (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Es kommt wieder einmal zum Klassiker: Gegen keine Mannschaft hat die HSG Konstanz in jüngerer Vergangenheit öfter gespielt als gegen den ThSV Eisenach. Stets waren die Duelle besonders emotional, meist zudem extrem dramatisch. Am Freitag, 20 Uhr, (ab 19.30 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream) kommt es zur Neuauflage im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.   Und damit zum Duell zweier Clubs, deren Voraussetzungen nicht unterschiedlicher sein könnten. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie zeigt sich, wie sehr das Land und die Kommune hinter „ihrem“ Club stehen – oder aber nicht. Eisenach gilt hier als leuchtendes Positivbeispiel. Sowohl die Stadt als auch das Land

...
Weiterlesen

HSG nimmt Torwart von Erstligist GWD Minden unter Vertrag

Leon-Grabenstein-HSG-Konstanz Herzlich willkommen, Leon Grabenstein!



Immer mehr nimmt der neue, sehr junge Kader der HSG Konstanz für die kommende Saison Gestalt an. Auf einer ganz wichtigen Position konnte die HSG nun eine echte Verstärkung an Land ziehen. Torwart Leon Grabenstein, 21 Jahre jung, wechselt vom Erstligisten GWD Minden an den Bodensee und erhält wie schon Christos Erifopoulos (21, Frisch Auf Göppingen), Niklas Ingenpaß (21, TuSEM Essen) und Lukas Köder (24, SG Leutershausen) einen sowohl für die 2. Bundesliga als auch 3. Liga geltenden Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2023.   Überragendes Bundesligadebüt   „Nicht Wolff, nicht Heinevetter – die beste Quote gehaltener Bälle hat Leon Grabenstein“ titelten die Ruhr-Nachrichten Ende April 2019. Es sollte sich bis zum Ende der Saison nicht mehr ändern. In der Bilanz der

...
Weiterlesen

HSG Konstanz „erlöst“: Mit starker Reaktion zum Sieg gegen Aue

Jubel-HSG-Konstanz-Aue Erlösung nach dem Sieg bei der HSG. Fotos: Sebastian Wolf



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue 28:26 (15:12)   Was sind den Konstanzern nach Schlusspfiff Zentnerlasten von den Schultern gefallen. Viel wurde geredet unter der Woche, viel verändert nach den letzten enttäuschenden Auftritten. Von diesen Enttäuschungen war gegen den seit sechs Spielen ungeschlagenen EHV Aue nichts zu sehen. Die HSG agierte wie ausgewechselt und wurde für eine bärenstarke Mannschaftsleistung – trotz nach Sieben-Tore-Führung noch einmal aufkommender Spannung – mit einem 28:26 (15:12)-Heimsieg belohnt, der den Sprung auf die Nichtabstiegsplätze als Lohn einbrachte.   Schon in den ersten Minuten war deutlich: Die HSG Konstanz tritt mit einer ganz anderen Körpersprache auf. Mehr Mut, Entschlossenheit und mit der geforderten Aggressivität in der Deckung. So fand auch Torwart Michael Haßferter gut in die

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.