Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Letzte Testspiele vor Saisonstart – Perspektivteam gewinnt Turnier

Letzte Testspiele vor Saisonstart – Perspektivteam gewinnt Turnier

Noch zweimal strecken vor dem Saisonstart heißt es für die HSG Konstanz mit Paul Kaletsch.

 

Der Saisonstart für die HSG Konstanz naht – obwohl das erste Saisonspiel gegen Aufsteiger HC Oppenweiler/Backnang auf den 31. Oktober verschoben wurde. Vor dem Saisonauftakt am 5. September bei der SG Köndringen-Teningen stehen in dieser Woche die beiden letzten Testspiele für das Team von HSG-Cheftrainer Daniel Eblen auf dem Programm. Das Perspektivteam hingegen hat auch seine letzten Testspiele Nummer fünf bis sieben und damit souverän ein Vorbereitungsturnier in Steißlingen gewonnen.

 

Während für den Großteil der Mannschaften der 3. Liga Süd bereits am Wochenende der Startschuss in die Drittliga-Saison 2015/16 erfolgt, hat das junge Team von Daniel Eblen aufgrund der Spielverlegung der ersten Partie eine Woche mehr Zeit, sich auf das schwere erste Saisonspiel am 5. September im Südbadenderby bei der SG Köndringen-Teningen vorzubereiten. Eine Gelegenheit, die der Konstanzer Chefcoach mit zwei letzten Testspielen nutzt, um ein letztes Mal „einiges in Wettkampfsituationen ausprobieren und alle Spieler noch einmal in Augenschein nehmen zu können.“ Vor allem die weiter optimierte Feinabstimmung gelte es vor dem Saisonstart noch einmal unter Beweis zu stellen, so Daniel Eblen, bevor eine letzte reine Trainingswoche vor dem ersten Spiel wartet, in der auch die gezielte Vorbereitung auf Köndringen/Teningen erfolgt.

 

Am Mittwoch spielt die HSG um 19.15 Uhr in der Schaffhauser BBC-Arena zunächst gegen den Schweizer Zweitligisten Kadetten Schaffhausen Espoirs, die Reservemannschaft des Schweizer Meisters und Champions-League-Teilnehmers Kadetten Schaffhausen. In der vergangenen Saison belegte die nun noch einmal mit einigen Erstliga-Akteuren verstärkte Mannschaft vom ehemaligen Schweizer Nationalspieler Michael Suter, der als U21- sowie U19-Nationaltrainer der Eidgenossen lange HSG-Neuzugang Tim Jud betreute, Rang sieben. In der neuen Spielzeit wird das gut verstärkte Team von den Schaffhauser Verantwortlichen auf einem vorderen Platz in der Nationalliga B erwartet. Anlass zu dieser berechtigten Hoffnung gibt unter anderem ein Sieg gegen den Erstligisten Gossau, gegen den Konstanz kürzlich erst 20:24 unterlegen war. Außerdem konnten die Schweizer erst vergangenes Wochenende bei einem Turnier in Birsfelden just den ersten Drittliga-Gegner der HSG, die SG Köndringen-Teningen, mit 19:15 bezwingen.

 

Die Generalprobe der HSG Konstanz für den Drittliga-Auftakt erfolgt schließlich am Freitag um 19 Uhr in der heimischen Schänzle-Sporthalle gegen den TV Endingen. Nachdem die Aargauer Vizemeister in der Nationalliga B wurden – nur ein Punkt hatte zur Meisterschaft gefehlt – verpassten sie nach einem Sieg im Relegationshinspiel und einer Niederlage im Rückspiel bei den Lakers Stäfa nur hauchdünn den Aufstieg in die Schweizer Eliteklasse. In dieser Saison soll ein neuer Anlauf in Richtung Nationalliga A unternommen werden, verstärkt unter anderem durch Rückraumspieler Michael Romanov vom Bundesligisten Bergischer HC. „Wir arbeiten daran, unsere Abstimmung weiter zu optimieren, gerade bei unseren Spielzügen im Angriff“, erklärt Daniel Eblen den Schwerpunkt im Vorbereitungsendspurt bis zu Saisonbeginn. Zuletzt standen neben dem Mannschafstraining noch einmal Mentaltraining-Seminare und Workshops mit dem ehemaligen Karate-Profi Tarek Amin, dem aktuellen Mentaltrainer der österreichischen Karate-Nationalmannschaft, auf dem Programm.

 

Perspektivteam gewinnt souverän Vorbereitungsturnier

 

Siebtes Testspiel, siebter Sieg: das nach drei Meisterschaften in den letzten fünf Jahren in die Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegene Perspektivteam der HSG Konstanz gewann unterdessen am Wochenende souverän ein Vorbereitungsturnier in Steißlingen.

 

Nach bereits vier Testspielsiegen in Folge hat das Team von Tobias Eblen und Gabor Soos in den letzten Tests vor dem Saisonstart am 5. September beim Mitaufsteiger TV Plochingen nachgelegt. Mit den Siegen Nummer fünf bis sieben holte sich das Konstanzer Oberliga-Perspektivteam souverän den Titel beim über jeweils zweimal 20 Minuten und im Modus jeder gegen jeden ausgetragenen Steißlinger Vorbereitungsturnier. Landesligist TSV Bad Saulgau hatte beim 25:16-Sieg der HSG keine Chance, während Gastgeber Steißlingen aus der Südbadenliga die Partie beim Konstanzer 23:20-Erfolg enger gestalten konnte, sich aber letztlich doch verdient geschlagen geben musste. Mit einem abschließenden 22:17-Sieg gegen Landesligist Mimmenhausen/Mühlhofen konnte die zweite Mannschaft der HSG Konstanz sich souverän den Turniersieg sichern und bereitet sich nun nur noch im Training auf die Herausforderung in der vierhöchsten Spielklasse vor.

 

Die Testspiele des Drittligateams bis zum Saisonstart im Überblick:

  • Mittwoch, 26. August, 19.15 Uhr: Kadetten Schaffhausen Espoirs – HSG Konstanz, BBC-Arena Schaffhausen
  • Freitag, 28. August, 19.00 Uhr: HSG Konstanz – TV Endingen

Alle Heimspiele der HSG Konstanz in der Schänzle-Sporthalle.

 

Die ersten Spiele in der 3. Liga:

  • Samstag, 5. September, 20.00 Uhr: SG Köndringen-Teningen – HSG Konstanz in der Teninger Ludwig-Jahn-Halle
  • Samstag, 12. September, 20.00 Uhr: HSG Konstanz – TSG Haßloch
  • Samstag, 19. September, 20.00 Uhr: SG Nußloch – HSG Konstanz in der Nußlocher Olympiahalle
  • Samstag, 26. September, 20.00 Uhr: HSG Konstanz – SV Salamander Kornwestheim

Alle Heimspiele der HSG Konstanz in der Schänzle-Sporthalle.

 

Weiterer Kantersieg in Schaffhausen im vorletzten ...
Kantersieg in Winterthur – Perspektivteam ebenfall...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.