Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Maximilian Schwarz verlässt die HSG Konstanz mit sofortiger Wirkung in die 1. Bundesliga

Maximilian-Schwarz-HSG-Konstanz-Saarlouis Wechselt mit sofortiger Wirkung in die 1. Bundesliga zu Bietigheim: Maximilian Schwarz.

Erstligist SG BBM Bietigheim plagen derzeit große Verletzungssorgen. Auf der Suche nach einem Linkshänder für den rechten Rückraum sind die Schwaben bei der HSG Konstanz fündig geworden. Maximilian Schwarz wird die HSG mit sofortiger Wirkung Richtung Bietigheim verlassen. „Wir haben uns mit Bietigheim geeinigt und den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst“, sagt Andre Melchert.

 

Kurzfristig wird Joschua Braun die Lücke zusammen mit Felix Krüger schließen. Melchert: „Wir haben mit Joschi einen sehr starken Nachwuchsspieler, der auf Halbrechts und Rechtsaußen spielen kann.“ Dennoch sieht sich der Sportliche Leiter der HSG Konstanz auch nach einer externen Verstärkung um. „Ein Neuzugang muss in unser Konzept passen. Wir sondieren den Markt, werden aber keinen Schnellschuss tätigen“, erklärt er zu einer möglichen Nachverpflichtung.

 

Diese kommt nicht nur für den rechten Rückraum, sondern auch für Rechtsaußen als Ergänzung zu Fabian Maier-Hasselmann in Betracht, sodass insgesamt wieder vier Linkshänder im Kader zur Verfügung stehen. „Da Joschi sowohl im Rückraum als auch auf Rechtsaußen spielen kann“, so Melchert weiter, „werden wir für beide Positionen Ausschau halten.“ Maximilian Schwarz wünscht er alles Gute und bescheinigt ihm in der letzten Spielzeit große Fortschritte bei der HSG. „Max hat sich bei uns gut entwickelt“, so der Konstanzer Sportchef. „Wir haben unseren Anteil daran, ihn so aufgebaut zu haben, dass er für einen Erstligisten interessant geworden ist.“

 

Die ersten Saisonspiele der HSG Konstanz in der 3. Liga, Saison 2018/19:

25. August, 19.30 Uhr: TuS Fürstenfeldbruck – HSG Konstanz

1. September, 20 Uhr: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II

9. September, 16.30 Uhr: TVS Baden-Baden – HSG Konstanz

15. September, 20 Uhr: HSG Konstanz – VfL Pfullingen

22. September, 20 Uhr: HSG Konstanz – TGS Pforzheim

 

>> Zum kompletten Spielplan

„Jeder will gerne wieder in der 2. Bundesliga spie...
U23 legt gegen Kreuzlingen nach: Erst „desolat dan...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.