Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Stefan Hanemann bei Vier-Nationen-Turnier für DHB-Junioren-Nationalteam

Stefan Hanemann bei Vier-Nationen-Turnier für DHB-Junioren-Nationalteam

Es läuft: Stefan Hanemann freut sich auf die Einsätze für das DHB-Team beim Vier-Nationen-Turnier.

 

Für Torwart Stefan Hanemann könnte es derzeit nicht besser laufen. Erst kommt er mit bärenstarken Leistungen zurück aus seiner Verletzungspause und rettet der HSG Konstanz einige Punkte, dann überzeugt er beim DHB-Lehrgang in Warendorf, darf die Herbstmeisterschaft mit der HSG feiern und kurz vor Weihnachten flatterte ihm erneut die Einladung von Junioren-Nationaltrainer Markus Baur in die Konstanzer Torwart-Wohngemeinschaft mit Konstantin Poltrum. Während andere die kurze Weihnachtspause genießen können, wird der 19-jährige Konstanzer Torhüter wieder den Adler auf der Brust tragen.

 

Stefan Hanemann, aufgrund des Gewinns der Herbstmeisterschaft derzeit mit wasserstoffblond gefärbten Haaren unterwegs, ist in das dieses Mal nur 16 Spieler und nur zwei Torhüter umfassende Aufgebot des DHB für den ersten Lehrgang im neuen Jahr sowie das Vier-Nationen-Turnier der Junioren-Nationalmannschaften Deutschlands, Spaniens, U19-Weltmeister Frankreichs und des Gastgebers Portugal berufen worden. DHB-Trainer Markus Baur, erstmals unterstützt vom neuen Co-Trainer Erich Wudtke, läutet mit dem Turnier vom 8. bis 10. Januar die Vorbereitung auf die Qualifikation zur U20-Europameisterschaft ein und hat die DHB-Auswahl dafür für den 6. Januar in das hessische Gelnhausen bestellt. Von dort reist die deutsche Junioren-Nationalmannschaft einen Tag später weiter nach Portugal.

 

Das Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft in Dänemark bestreitet das deutsche U20-Nationalteam dann vom 8. bis 10. April in Litauen und muss sich dort gegen den Gastgeber, Russland und den Kosovo durchsetzen. Die beiden erstplatzierten Mannschaften qualifizieren sich für die vom 28. Juli bis 7. August 2016 stattfindende U20-Europameisterschaft.

 

Die Vorfreude beim 1,98-Meter-Hünen auf die Spiele für die deutsche Auswahl gegen Top-Mannschaften ist jedenfalls schon riesengroß: „Ich bin immer froh, wenn ich mich zeigen darf. Außerdem nimmt man jedes Mal viele wichtige Eindrücke und Anreize mit.“ Beim letzten Lehrgang trainierte er bis zu dreimal am Tag mit Markus Baur und Henning Fritz. „Sehr gut, auch mit guter Belastung“, so der Sport- und Russisch-Student, „es hat sehr viel Spaß gemacht, auch weil wir beim DHB eine tolle Truppe mit coolen Leuten sind.“

 

Vier-Nationen-Turnier mit Konstanz-Torhüter Stefan Hanemann im Livestream

Wenn Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann von der HSG Konstanz beim Vier-Nationen-Turnier in Portugal für die deutsche U20-Nationalmannschaft im Tor steht, können sich auch alle Fans in Deutschland ein Bild von seinen Leistungen im Dress des DHB mit dem Adler auf der Brust machen. Die Gastgeber bieten einen Livestream von allen Spielen an. So kann sowohl die Auftaktbegegnung des Teams von Nationaltrainer Markus Baur gegen Gastgeber Portugal am Freitag um 21.30 Uhr, die Partie gegen Spanien am Samstag um 19 Uhr, als auch das abschließende Duell gegen U-19-Weltmeister Frankreich am Sonntag um 16 Uhr unter www.andebol.tv verfolgt werden.

 

HSG-Jugend genießt zum Jahresabschluss exklusives ...
Heilbronn schockt A-Jugend erneut in letzter Sekun...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.