Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Testspiel-Highlight gegen Schweizer A-Nationalmannschaft am 9. März

Nationalmannschaft-Schweiz-2020 Die Nationalmannschaft der Schweiz, Teilnehmer an der EM 2020.

Wenn  die Nationalhymne erklingt, dann bildet sich bei allen beteiligten Sportlern echte Gänsehaut. Länderspiele sind etwas ganz Besonderes. Mit besonderer Stimmung und besonderem Flair – und doch für die wenigsten jemals erreichbar. In den Jugend- und Junioren-Nationalteams waren und sind zwar einige Spieler der HSG Konstanz aktiv gewesen, doch das Testspiel am 9. März um 18.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle gegen die Schweizer A-Nationalmannschaft dürfte für alle ein ganz besonderes Highlight sein.

 

Zumal die Schweiz erst im Januar an der Handball-Europameisterschaft teilgenommen und dort bei ihrer vierten Teilnahme mit einem deutlichen 31:24-Sieg gegen Polen für Furore gesorgt hatte. Am Ende belegten die Eidgenossen Rang 16 der teilnehmenden besten 24 Nationen des Kontinents. Wie schon im September 2018, als die Schweizer Auswahl schon einmal in Konstanz zu einem Test zu Gast war, werden die besten Spieler des Nachbarlandes im Vorfeld ein Trainingslager absolvieren und waren für den Abschluss der Maßnahme noch auf der Suche nach einem hochkarätigen Testspielpartner. HSG-Sportchef Andre Melchert griff nach der Anfrage von Ingo Meckes, Chef Leistungssport des Schweizer Handballverbandes (SHV), sofort zu. „Für uns passt das ganz gut rein“, erklärt er. „Wir spielen in der Woche zuvor bereits am Freitag in Aue. Damit bietet sich in diesem Test gegen einen sehr guten Gegner noch einmal die Chance, allen Spielern Einsatzzeit zu geben. Die, die noch nicht so viel davon hatten können wir so für den Saisonendspurt vorbereiten und mit in das Team reinziehen.“

 

Zudem bietet sich auch noch einmal die Gelegenheit, einige personelle und taktische Varianten auszuprobieren und dass sich „alle Spieler noch einmal für mögliche Aufgaben präsentieren können“, verrät Melchert. Für beide Seiten eröffnet sich so die Möglichkeit, wertvolle Erkenntnisse unter Wettkampfbedingungen sammeln zu können. Ganz besonders groß ist die Vorfreude bei den Spielern der HSG Konstanz, wie natürlich bei Tim Jud. Der ehemalige Schweizer Jugend- und Juniorennationalspieler, der zweimal mit der Schweiz an der Junioren-Europameisterschaft teilgenommen hatte, wird auf seinen Bruder Kevin treffen. Wie Tim ist auch er Spielmacher und Topscorer bei Pfadi Winterthur. „Ich freue mich auf den Test“, strahlt Tim Jud, der jüngere von beiden uns sagt mit einem Augenzwinkern: „Es ist immer wieder schön, alte Bekannte zu sehen. Vor und nach dem Spiel wird es zwischen mir und meinem Bruder sicher den einen oder anderen Spruch geben.“

 

Im ersten Vergleich vor rund eineinhalb Jahren schrammte die HSG Konstanz trotz hervorragender Leistung mit 26:30 (16:17) knapp der an der Überraschung vorbei. Sechs Minuten vor Schluss hatte die HSG noch auf 25:26 verkürzen können, sodass auch bei der Neuauflage des interessanten internationalen Vergleiches mit einem attraktiven, spannenden Schlagabtausch gerechnet werden kann.

 

Tickets

 

Eintrittskarten kosten regulär acht Euro, ermäßigt vier Euro und sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Es herrscht freie Platzwahl. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

 

Gruppenpreise

 

Für zehn bezahlte Tickets gibt es ein Ticket kostenlos dazu. Bei 20 Eintrittskarten sind zwei weitere Tickets gratis.

 

Dauerkarten-Special

 

Dankeschön für alle treuen Unterstützer: Alle Dauerkartenbesitzer erhalten bei freier Platzwahl freien Eintritt. Dauerkarten können unter www.hsgkonstanz.de/tickets bestellt werden und enthalten neben einem attraktiven Preisvorteil einen reservierten Platz bei allen Zweitliga-Heimspielen, exklusive Vorteile wie Einladungen zu einem Grillfest mit der Mannschaft sowie Rabatte im Sea Life Konstanz und weitere Sonderaktionen wie bei besonderen Testspielen.

 

Rund um das Heimspiel

 

Im Foyer werden am Fanartikelstand am Eingang zu Block A Kalender, Autogrammkarten, Schlüsselanhänger, Schals, Socken, Trikots und Gutscheine angeboten.

 

Die nächsten Highlights der HSG Konstanz in der Schänzle-Sporthalle

 

9. März, 18.30 Uhr: Testspiel gegen die Schweizer A-Nationalmannschaft

14. März, 20 Uhr: 2. Bundesliga gegen Handball Sport Verein Hamburg

28. März: Bundesliga-Superball mit dem SV Allensbach

Joschua Braun entscheidet Duell in Aue: „Feuer für...
HSG trifft in Aue Sekunden vor Schluss ins Glück: ...

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.