Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

Superball19 HSG Header

Bundesliga-Superball

Bundesliga-Superball 2020:

Das Event am 28. März

>> So war der Bundesliga-Superball 2019 (Bericht und Videos)

 

>> Große Bildergalerie zum Bundesliga-Superball 2019

 

+++ Aufgrund der aktuellen Corona-Krise hat die HBL den Spielbetrieb zunächst bis 23. April ausgesetzt. Eine Entscheidung über das weitere Vorgehen und eine mögliche Neuansetzung der Spiele wird in den kommenden Wochen erwartet. Erst dann ist abzusehen, ob der Superball 2020 zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. Alle Tickets behalten solange ihre Gültigkeit. Wir halten Euch auf dem Laufenden. +++

 

Handball ist populär im Hegau und am Bodensee. Ganz besonders in seinen Bann zieht Jahr für Jahr der Bundesliga-Superball die handballbegeisterte Region. Wenn der SV Allensbach und die HSG Konstanz sich zusammentun, ist die „Schänzle-Hölle“ stets ein bis unters Dach gefüllter Hexenkessel mit ganz besonderer Atmosphäre. Am 28. März präsentiert sich der regionale Leistungshandball wieder über den ganzen Tag, abgerundet durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Tickets sind über www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich und sind im Vorverlauf zwei Euro günstiger als an der Abendkasse.

 

2020 findet das Großevent bereits zum siebten Mal statt – und bietet einige ganz besondere Highlights. Das Drittliga-Team des Allensbach erwartet im Spitzenspiel als Tabellenvierter den Zweiten aus Regensburg (17 Uhr) und möchte den Anschluss nach ganz oben herstellen. Die Bundesliga-A-Jugend der HSG Konstanz könnte davor Geschichte schreiben und sich an diesem Tag zum ersten Mal im Viertelfinale des DHB-Pokals um einen Platz im Final-Four in Hamburg und die direkte Qualifikation für die nächste Spielzeit in der höchsten Liga messen (15 Uhr) – wenn sie nach Abschluss der regulären Spielzeit in der A-Jugend-Bundesliga mindestens Platz zwei in der Pokalrunde belegt. Das letzte Saisonspiel mit der Entscheidung über die Qualifikation findet eine Woche vor dem Superball am 22. März statt. Highlight des Tages ist schließlich das Zweitliga-Heimspiel der HSG Konstanz um 20 Uhr gegen den TuS N-Lübbecke. Gegen den langjährigen Erstligisten und ehemaligen Europapokalsieger, der auch dieses Jahr noch Chancen auf die Rückkehr in die sogenannte stärkste Liga der Welt hat, geht es für die Konstanzer um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Mut dürfte der HSG trotz des hochkarätigen Gegners die bisherige Superball-Bilanz machen. Sechsmal durfte sie vor vollem Haus bei einem der absoluten Saisonhighlights antreten, sechsmal gewann sie gegen sämtliche Gegner, in der 3. Liga genauso wie in der 2. Bundesliga.

 

Volles Haus beim Superball 2016

 

Die Spiele:

 

10.30 Uhr, E-Jugend-Bezirksklasse: HSG Konstanz – SG Rielasingen/Gottmadingen

 

11.45 Uhr, D-Jugend Kreisklasse A: HSG Konstanz 2 – TV Pfullendorf

 

13 Uhr, D-Jugend Bezirksklasse: HSG Konstanz – HSC Radolfzell

 

15 Uhr: Möglicherweise A-Jugend-Bundesliga, Viertelfinale Pokalrunde

 

17 Uhr, 3. Bundesliga Frauen: SV Allensbach – ESV 1927 Regensburg

 

20 Uhr, 2. Bundesliga Männer: HSG Konstanz – TuS N-Lübbecke

 

Bundesliga Superball 2019

Bundesliga Superball 2019

 

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

 

„Mit dem Superball wollen wir für den Sport in Konstanz und Allensbach etwas ganz Besonderes bieten“, erklären die Vorsitzenden Andreas Spiegel und Otto Eblen und verweisen auf die enorme Arbeit, die in die Großveranstaltung investiert wird. Über 150 Mitarbeiter sorgen bei über 250 VIP-Gästen und bis zu 1900 Zuschauern für unvergessliche Momente. Hinter den Kulissen wurde auch in diesem Jahr schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen begonnen. Deshalb stellt Eblen auch klar: „Nur mit Unterstützung unser Sponsoren und zahlreicher Helfer ist dieser besondere Spieltag überhaupt realisierbar.“ Bei seinem Allensbacher Pendant Andreas Spiegel ist die Vorfreude ebenfalls schon riesig. „Das ganze Event“, sagt er, „mit dem großen Programm und Drumherum ist etwas Besonderes. Für uns ist das gelebte Partnerschaft und eine super Veranstaltung für die Region.“

 

Rund um den Spitzensport wird auch dieses Mal wieder ein abwechslungsreiches, attraktives Rahmenprogramm das Event abrunden und zu einem besonderen Erlebnis machen. So gibt es im Foyer eine Sekt- und Cocktailbar und es werden zusätzlich zu leckerer Pasta, den beliebten Hotdogs, Grillwürsten, Kuchen, Brezeln und Brötchen heiße Waffeln angeboten. Nach dem abschließenden Zweitlliga-Spiel der HSG Konstanz findet ab 22 Uhr im Foyer der Halle eine Players-Night mit Barbetrieb statt. Weitere Programmpunkte werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

 

Eintrittskarten

 

Vorverkauf: 20 Euro Sitzplatz normal, 16 Euro Sitzplatz ermäßigt, 12 Euro Stehplatz

Abendkasse: Je zwei Euro Abendkassenzuschlag auf den Vorverkaufspreis auf alle Preise an der Abendkasse.

 

VIP-Karte (reservierter Tribünenplatz, Teilnahme am VIP-Empfang, Pressegespräch und Interviews im VIP-Raum, freie Getränke und Galabüfett im VIP-Raum): 49 Euro bzw. nur 29 Euro für Dauerkartenbesitzer und Sponsoren. Erhältlich nur über tickets@hsgkonstanz.de.

 

Kinder unter 14 frei für Stehplätze

Kinder unter 18 soweit sie Mitglieder sind: frei für Stehplätze

Kinder zwischen 14-18 und Studenten sind Ermäßigte

ABO-Karten von SVA und HSG gelten ohne Zuschlag (exklusiv VIP-Raum). Sonderrabatte gibt es weder an der Abendkasse noch im Vorverkauf, Anrechtscheine und Gutscheine haben keine Gültigkeit.


Vorverkauf

 

Da die Veranstalter mit einer vollen Schänzle-Sporthalle rechnen, wird der frühzeitige Erwerb eines Tickets für einen reservierten Tribünenplatz im Vorverkauf dringend empfohlen. Der Kauf im Vorfeld bietet einen Preisvorteil von zwei Euro gegenüber der Abendkasse. Alle Sitzplätze sind nummeriert und können – soweit noch verfügbar – frei gewählt werden.

 

Der Vorverkauf findet ab sofort und ausschließlich online über www.hsgkonstanz.de/tickets mit interaktivem Hallenplan zur Auswahl der gewünschten Plätze statt.

 

Parkplätze

 

Aufgrund des großen Zuschauerandrangs bitten die Veranstalter – neben den nicht ausreichenden Parkplätzen direkt an der Schänzle-Sporthalle – dringend auf den Großparkplatz am Bodenseeforum auf der nördlichen Seite der Schänzlebrücke auszuweichen.

 

Große Emotionen, großer Sport, tolles Rahmenprogramm: Der Superball 2020 ist eines der absoluten Highlights im Veranstaltungskalender der Hegau-Bodenseeregion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.