Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

Bundesliga-Team 18-19

Spielerportraits

hsgspielervorstellungganzkoerper2019202stotz

Vor allem in der Rückrunde der Spielzeit 2017/2018 vollzog der gebürtige Reutlinger große Schritte und erzielte in den letzten elf Spielen 32 seiner 43 Saisontore. „Dazu ist er in der Abwehr überall einsetzbar“, hebt Melchert eine der großen Stärken des 1,93 Meter großen und 94 Kilogramm schweren Kreisspielers hervor. „Er hat sich in seinem ersten Jahr bei den Aktiven in der 3. Liga extrem gut entwickelt“, bestätigt der Sportliche Leiter der HSG Konstanz zugleich die Einschätzung der Presse in Neuhausen. Melchert: „Michel wird sich von Fabian Wiederstein noch einiges abschauen können und sich so hoffentlich weiter so schnell entwickeln. Die beiden werden sicher ein starkes Gespann bilden.“

 

In der A-Jugend-Bundesliga nur knapp am Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft vorbeigeschrammt, freut sich das junge Talent – Jahrgang 1998 – auf die neue Aufgabe am Bodensee. „Ich möchte mich weiter in der 3. Liga entwickeln“, sagt der ehrgeizige Blondschopf. „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Andre und denke, ich kann als junger, aber nicht unerfahrener Spieler meinen Teil dazu beitragen, dass wir kommende Saison wieder oben angreifen.“ Da mit 13 Spielern aus dem aktuellen Zweitliga-Kader das Grundgerüst erhalten bleibt, sieht er dieser Aufgabe optimistisch entgegen. „Die 3. Liga wird kein Selbstläufer“, warnt er zwar vor einer starken Spielklasse, fügt jedoch im gleichen Atemzug hinzu: „Wir wollen aber oben mitspielen. Ich möchte möglichst viel Spielzeit ergattern und meinen Teil dazu beitragen, den nächsten Schritt machen und mich weiterentwickeln.“ Besonders freut sich der Schwabe auf die „überragende Stimmung in der Schänzlehölle. Die Fans stehen voll hinter dem Verein, das Umfeld ist toll und die Jungs hier sind alle positiv.“ Neben der sportlichen Karriere beginnt auch im privaten Bereich ein völlig neuer Abschnitt. Erstmals wird er aus dem Elternhaus ausziehen und – so die aktuellen Planungen – an der mit der HSG zur Förderung des Spitzensports kooperierenden Exzellenzuniversität Konstanz Chemie studieren.

 

Neben dem Spielfeld wirkt Michel Stotz ruhig, zurückhaltend. Sein großer Ehrgeiz ist aber schon hier in jedem seiner Sätze zu spüren. Auf dem Platz wird der 19-Jährige im Innenblock schließlich zum kompromisslosen Spieler, der keine Verwandten und Freunde mehr kennt. „Robust in der Abwehr“ beschreibt er sich selbst und lächelt verschmitzt. „Auch Austeilen kann Spaß machen“, sagt der sympathische junge Mann und kennt die Kehrseite der Medaille. „Vorne steckt man dann ein. Aber diese Körperlichkeit und harte Arbeit reizt mich an meiner Position besonders.“ Stotz zeichnet sich hier schon durch sein Stellungsspiel und seine hohe Geschwindigkeit aus.

 

In Konstanz wird er nun zusammen mit seinen schon bisherigen Teamkameraden Simon Tölke und Tim Keupp aus Neuhausen ein neues Kapitel in seiner jungen Karriere aufschlagen, nachdem er schon große Schritte im letzten Jahr gemacht hat. Dass er nun im Dreierpack zusammen mit seinen engen Freunden Simon Tölke und Tim Keupp am Bodensee wirken kann, lässt ihn schon schmunzeln. „Witzig, dass sich das so ergeben hat. Das ist sicher selten so. Vor allem, da Tim und Simon zugleich noch Topspieler sind.“ Groß ist die Vorfreude nun auf gemeinsame Erfolge, ein Team mit „coolen Typen, den Sommer am See und darauf, die Atmosphäre in der Schänzlehölle aufzuschnappen.“ Der Kreisläufer lobt: „Man hört nur Gutes von den Fans, dem Umfeld und was sich die HSG aufgebaut hat. Ein guter Weg. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein.“

Kreisläufer
Michel Stotz
Zur Person:
Michel Stotz
Mitchell
20.11.1998
Reutlingen
Deutsch
193 cm
95 kg
Handballerisches:
KM
2
2018
TV 1893 Neuhausen, JSG Echaz-Erms
Meister 3. Liga Süd, Deutscher Hochschulmeister
Klassenerhalt
Bietigheim, Coburg
Privates:
Student
Ledig
Basketball, Mountainbiken
Tim Duncan & Blake Griffin
LA Clippers, Seattle Seahawks, VfB Stuttgart
Die Bruderschaft vom heiligen Gral
HipHop, 90er, 00er, Pop
Alles mit Bud Spencer und Terence Hill
Gefüllte Paprika & Omas Küche
Sauerwasser, Bitter Lemon
Laggo Maggiore, „Mallorca“
Good, better, best, never let it rest, until your good is better and your better is the best.
Wissenswertes:
Fußballwart
Neben Tim Keupp und Sam Wendel
Serien schauen mit Joschi
noch zuhause wohnen.
Pipi machen
Jetzt geht’s rund!
ich hier große sportliche und persönliche Perspektive sehe.
Aufstieg in Liga 2
das Umfeld und die Fans.
Herzleben
Standhaft
Gewinner

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.