Head Verein mit Zertifikat

v teams

Damen News

„Gemeinsam zurück in die Schänzle-Hölle“: Großes Crowdfunding für die HSG

Popup_Crowdfunding_Ankuendigung-klein


Die Kosten steigen, u.a. durch mindestens wöchentliche Corona-Testungen der Mannschaft und des Umfeldes, die Einnahmen brechen vor allem durch Geisterspiele drastisch ein. Eine existenzbedrohende Situation für die HSG Konstanz, trotz einschneidender Verzichte aller Spieler und Mitarbeiter. Doch immer wenn es schwierig wurde, konnte sich die HSG auf ihre besonders enthusiastischen Anhänger verlassen. Die „HSG-Crowd“ soll nun für ein großes Crowdfunding auf www.kommunales-crowdfunding.de/hsgkonstanz und www.fairplaid.org/hsgkonstanz aktiviert werden. Unter dem Motto „Gemeinsam zurück in die Schänzle-Hölle“ soll nach 40-jähriger erfolgreicher Aufbauarbeit im Jubiläumsjahr das Erbe von Otto Eblen, Kurt Rabe, Georg Geiger sowie den kürzlich verstorbenen Adolf Frombach und Hans-Peter Fischer erhalten werden.   Mit vielen kreativen Ideen und echten Schätzen von Sponsoren und Unterstützern als Dankeschön-Prämien für jeden Teilnehmer. Squash mit Zweitliga-Kreisläufer

...
Weiterlesen

„Die HSG kann nur als Ganzes erfolgreich sein“: Emotionale Videobotschaft von Otto Eblen zum Crowdfunding

Otto-Eblen-mit-Enkeln-HSG-Konstanz Otto Eblen mit drei seiner Enkel:


Seit über 50 Jahren wirkt Otto Eblen mit viel Herzblut, Schweiß und Tränen für sein Lebenswerk, für die HSG Konstanz. Ehrenamtlich. Oft von früh bis spät. Sei es als Jugendtrainer oder seit 1991 als Präsident des Handball-Zweitligisten. Zum 40-jährigen Jubiläum der HSG hat er seinen Club in die Blüte seiner Zeit geführt: 2. Bundesliga, 3. Liga und seit acht Jahren ununterbrochen A-Jugend-Bundesliga. Dazu ist die HSG in jeder Altersstufe der Jugend seit Jahren in der höchsten Liga vertreten und bereits zweimal von der Handball-Bundesliga mit dem Jugendzertifikat für exzellente Nachwuchsförderung ausgezeichnet worden. Der HSG-Macher könnte strahlen – wäre da nicht die Corona-Krise.   Seit März befindet sich der Sport in einer Ausnahme-Situation, hat im Vergleich zu einer normalen Saison deutlich erhöhte

...
Weiterlesen

Neue Fanaufsteller: Pappfigur mit deinem Gesicht in der Schänzle-Hölle

HSG_crowdfunding_praemien_Pappfigur


Aktuell feht sie mehr denn je, die die gelb-blaue Wand in der Schänzle-Hölle. Doch es gibt einen Ersatz: Die neuen Fansaufsteller, personalisierte Pappfiguren mit den Gesichtern der Fans, die entweder signiert nach Hause bestellt oder in der Halle aufgestellt werden können. Ab sofort können die HSG-Fans so wieder mit dabei sein und auf der Tribüne hinter ihrer Mannschaft stehen und die Halle bei Heimspielen auch dann füllen, wenn keine oder nur wenige Zuschauer zugelassen sind. Das Gesicht oder das eines Spielers wird je nach Wunsch auf eine Pappfigur aufgebracht und in der Halle aufgestellt. Alles was dazu benötigt wird: ein Bild. Der Aufsteller kann sofort nach Ende der Crowdfunding-Aktion der HSG Konstanz nach Hause geholt werden. In diesem Fall mit allen Unterschriften

...
Weiterlesen

Jetzt Weihnachtsbaum bestellen und HSG unterstützen

HSG-Konstanz-Tim-Tanne


Jetzt an Weihnachten denken und Tanne bequem nach Hause liefern lassen. Die HSG Konstanz erhält für jede Bestellung zehn Euro.   Der HSG sind u.a. durch den Wegfall der Ticket- und Thekenverkäufe in diesem Jahr wichtige Einnahmen verloren gegangen. Der Tannenbaumversand TimTanne und die Handballbundesliga starten deshalb eine Unterstützeraktion in der Weihnachtszeit. Mit dem Helfer-Tannen-Cup wollen sie die Handballvereine stärken: Die Fans können ihre Tannenbäume in diesem Jahr bei TimTanne bestellen und dabei ihren Lieblingsverein angeben. Für jeden Baum, der gekauft wird, bekommt der Verein dann 10 Euro Helferbonus, ohne dass der Fan einen Cent mehr für seine Tanne bezahlen muss. Wann? Noch bis zum 18. DezemberWo? Mehr Infos zur Aktion und zur Bestellung: hbl.timtanne.de   Bestellt euch dieses Jahr euren

...
Weiterlesen
Markiert in:

„Schock sehr groß“: HSG von Zuschauerausschluss und Absagen getroffen

HSG-Konstanz-Geister


Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Am Mittwochnachmittag beschlossen die Ministerpräsidenten der Bundesländer, dass ab 2. November sämtlicher Spiel- und Trainingsbetrieb des Sportes für einen Monat ruhen soll. Ausgenommen hiervon ist lediglich der Profisport, doch dieser muss trotz gut funktionierender Hygienekonzepte mindestens vier Wochen völlig ohne Zuschauer auskommen. Die beiden A-Jugend-Bundesligaspiele der HSG am Wochenende wurden bereits verlegt, das der U23 in der 3. Liga soll ebenfalls verschoben werden und das Baden-Württemberg-Derby in der 2. Bundesliga zwischen der SG BBM Bietigheim und der HSG Konstanz war aufgrund noch andauernder Quarantäne der SG schon auf 7. November um 19.30 Uhr in der Viadukthalle in Bietigheim verschoben worden.   Die Beschlüsse der Ministerpräsidenten haben zur Folge, dass ab der Oberliga abwärts ab

...
Weiterlesen

Damen mit deutlichem Sieg in Ehingen weiter Spitzenreiter

HSG-Konstanz-Damen-2020-2021-klein

Bezirksklasse: TV Ehingen 2 – HSG Konstanz 16:28 (6:14)   Auch das zweite Spiel dieser ungewöhnlichen Saison konnten die HSG-Damen am Sonntag deutlich für sich entscheiden. Mit einem 28:16 setzte sich das Team beim Aufsteiger TV Ehingen 2 durch. Leider musste das Spiel aufgrund der Maßnahmen zur Kontaktbeschränkungen allerdings ohne Zuschauer stattfinden.   Die Anspannung durch die sich erneut zuspitzende Corona-Lage sowie einen nach wie vor stark reduzierten Kader war den Spielerinnen der HSG bereits bei der Fahrt deutlich anzumerken. Hinzu kam noch eine Autopanne, wodurch die Mannschaft mit nur neun Spielerinnen ins Spiel starten musste.   Nach etwas holprigen ersten Minutengelang es dem Team aber, die Unsicherheiten auszublenden und mit einer konsequenten Spielweise bis zur 15. Minute eine deutliche Führung

...
Weiterlesen
Markiert in:

Damen starten mit Heimsieg in die Saison

HSG-Konstanz-Damen-2020-2021-klein Die neue Mannschaft der HSG-Damen.

Bezirksklasse: HSG Konstanz – TV Meßkirch  33:17 (15:6)   Für die HSG-Damen stand am vergangenen Samstag endlich das erste Spiel der neuen Saison gegen den TV Meßkirch an. Nach monatelanger Handballzwangspause und einer holprigen Vorbereitung mit wenig Hallentrainingszeit blickte man gespannt auf die erste Partie. Doch gegen den Aufsteiger Meßkirch ging man letztendlich souverän, mit einem 33:17, als klarer Sieger von der Platte.   Der Plan der Konstanzerinnen um Trainer Waldemar Kozlowski war es, aus einer flink verteidigenden Abwehr über die erste und zweite Welle zu einfachen Toren zu gelangen. Dies gelang den HSG-Mädels von Beginn an gut. Nach zehn gespielten Minuten waren die Hausherrinnen mit fünf Toren in Front (8:3). Für die Gäste gab es kein wirkliches Durchkommen gegen die

...
Weiterlesen
Markiert in:

Trotz Verzichten bis zu 50 Prozent und positiver Signale: HSG vor ungewisser Zukunft

Schaenzle-Sporthalle-Spieler-Fans-klein Eine Einheit: Sponsoren, Fans und Spieler ziehen auch in der aktuellen Lage an einem Strang.


Offener Brief von HSG-Präsident Otto Eblen   Liebe HSG-Freunde,   die Saison der 2. Handball-Bundesliga 19/20 wurde am 21. April 2020 auf Grund der Coronakrise durch eine Mehrheitsabstimmung der 36 Bundesligavereine beendet. Die einzig sinnvolle Entscheidung! Nachdem am 16. März alle Konstanzer Sportstätten geschlossen wurden und gemäß Entscheidung der Landesregierung bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltungen mit Zuschauern erlaubt sind, stehen wir vor einer ungewissen Zukunft. Wir haben allen Grund, uns Sorgen zu machen und stehen vor einem Berg von Herausforderungen.   Die Freude und der Stolz über den Zweitliga-Klassenerhalt und den Erhalt der Lizenz für die Saison 2020/21 verschwindet im Nebel der Unsicherheit. Gänzlich geht der sensationelle Erfolg unserer U23 unter, die den Aufstieg in die 3. Bundesliga geschafft

...
Weiterlesen

HSG stellt Trainingsbetrieb ein: Spielbetrieb in 2. Bundesliga ausgesetzt, Jugendspielbetrieb eingestellt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz Pause in den Handball-Hallen Deutschlands.

Die Handball-Bundesliga (HBL) setzt aufgrund der aktuellen bundesweiten Entwicklung um die Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb der 2. Handball-Bundesliga bis mindestens Ende April aus, der DHB ist dem für die 3. Liga und Jugend-Bundesliga gefolgt, in Baden-Württemberg wurde die Saison der Jugendspielklassen vorzeitig beendet und die der Aktiven bis auf weiteres ausgesetzt. Die HSG Konstanz stellt den Trainingsbetrieb daher mit sofortiger Wirkung für alle Mannschaften, deren Saison dadurch bereits beendet ist, plus den des Breitensports wie der dritten und vierten Herren- sowie der Damenmannschaft bis auf weiteres zum Schutz der Gesundheit ein.   Ziel der Handball-Bundesliga und Verbände ist es jedoch, den Spieltrieb der Aktiven möglichst zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen und die Saison zu Ende zu führen. In

...
Weiterlesen

32:10: HSG-Damen rühren Beton an

HSG-Damen-neue-Trikots-2020 Ein Dank an das Salzbüchsle für die neuen Trikots!

Bezirksklasse: HSG Konstanz – TuS Steißlingen III 32:10 (16:2)   Nach sechswöchiger Spielpause stand für die HSG-Damen am Samstag endlich das erste Heimspiel des Jahres gegen den TuS Steißlingen III auf dem Programm. Mit einem 32:10 ging man als klarer Sieger von der Platte.   Aufgrund von Semesterferien und Prüfungen konnte man für die Partie gegen Steißlingen leider nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen und ging mit lediglich zehn Spielerinnen in die wichtige Partie gegen den Tabellennachbarn. Doch auch die Gegner reisten mit kleinem Kader und sogar ohne Trainier nach Konstanz und so witterte man die Chance, doch den eigenen Tempohandball durchbringen zu können. Und dies gelang den HSG-Mädels von Anpfiff an. Schon nach zwei gespielten Minuten waren die Hausherrinnen mit

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.