Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

HSG-Dritte fährt mit Ü30-Team bei erfolgreichem Familiensamstag nächsten Heimsieg ein

HSG-Dritte fährt mit Ü30-Team bei erfolgreichem Familiensamstag nächsten Heimsieg ein
Bezirksklasse: HSG Konstanz III - TV Überlingen 32:26 (15:11)   Für das vergangene Heimspiel ließ sich die Dritte der HSG etwas Besonderes einfallen. Es wurden alle Freunde und die Familien der Spieler eingeladen, um einen gemeinsamen Nachmittag in der Schänzle-Sporthalle zu verbringen. Dieses Angebot stieß auf einige Resonanz, was unter anderem zu einem Zuschauerrekord der aktuellen Speilzeit führte. Zusätzlich zu der sportlichen Darbietung gab es Kaffee und Kuchen sowie im Anschluss an das Spiel Bier und Grillwurst für die Sportskamerraden, deren Familien, Freunde und Anhänger.   Die Partie begann ausgeglichen, doch mit zunehmender Spieldauer zeichnete es sich ab, dass die Männer vom See mit all ihrer Erfahrung und der breiteren Bank das Spiel zunehmend unter Kontrolle brachten. Bedingt durch munteres Durchwechseln...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz III zieht Meßkirch den Zahn

HSG Konstanz III zieht Meßkirch den Zahn

Bezirksklasse: TV Meßkirch - HSG Konstanz 3 30:33 (16:16)   Was gibt's Besseres, als am Sonntagmittag auf die Schwäbische Alb zu fahren, um sich beim ungeschlagenen Tabellenführer eine Packung abzuholen? Natürlich nichts. Deshalb haben sich auch 15 Herren der HSG Konstanz III samt Trainer Benjamin Schmidlin bei winterlichem Wetter motivieren können. Vielleicht war es der Reiseaufwand, der den Unterschied machte. Im Unterschied zu den letzten Spielen verschlief die Dritte mal nicht den Anfang des Spieles, war von Beginn an wach und aggressiv. Da dazu auch noch das Quäntchen Glück im Abschluss kam, stand es zur Halbzeit 16 beide in der Stadthalle Meßkirch. In der zweiten Hälfte konnten die Gäste aus Konstanz durch beherztes Zupacken in der Abwehr das Angriffsspiel der Gastgeber...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte holt die ersten zwei Punkte im neuen Jahr

Dritte holt die ersten zwei Punkte im neuen Jahr
Bezirksklasse: HSG Konstanz 3 - HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 2 25:24 (11:14)   Zum ersten Spiel im neuen Jahr trat die HSG Konstanz III mit voller Bank an. Von Gegner fehlte jedoch eine Viertelstunde vor Anpfiff noch jede Spur in der Halle. Das Spiel begann so auch etwas zerfahren. Es dauerte ganze drei Minuten, bis das erste Tor fiel. Trotz oder auch wegen der kurzen Aufwärmphase kamen die Gäste der Spielgemeinschaft Mimmenhausen/Mühlhofen besser ins Spiel. Aufgrund einer zu passiven Abwehrarbeit und unkonzentrierten Angriffsspiels lagen die Konstanzer nach 15 Minuten bereits mit drei Toren zurück. Erst durch eine Auswechslung des Mittelblocks konnte die Abwehr stabilisiert werden. Zur Halbzeit blieb es somit beim Drei-Tore-Rückstand. In der zweiten Halbzeit legten die Gastgeber noch ein Schippe drauf...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte siegt in Überlingen

Dritte siegt in Überlingen
Bezirksklasse: TV Überlingen - HSG Konstanz 3 22:25 (9:9)   Für einige Mannschaftskameraden fand das letzte Hinrundenspiel gegen den TV Überlingen quasi im direkten Anschluss an die Weihnachtsfeier statt. In einer staubigen Halle wurde den Zuschauern ein glanzloses Spiel geboten, das lediglich vom Kampf lebte. Bis zur Halbzeit hatte sich keine Mannschaft besonders hervorgetan. Ein mageres 9:9 zeugte davon. Erst in der zweiten Halbzeit wurde der Ball durch die Angriffsreihe gespielt und damit auch die Außen in Szene gesetzt. Wie sich die Tore häuften, so nahm auch die Zimperlichkeit in der Abwehr ab. Das gipfelte schließlich in einem ebenso bösen wie unnötigen Foul, bei dem sich Sportskamerad Kocher eine Rippe brach. Dank des größeren Siegeswillens nahm die HSG III zwei Punkte...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG III verliert auch das Duell gegen die direkten Verfolger

HSG III verliert auch das Duell gegen die direkten Verfolger
Bezirksklasse: TuS Steißlingen 3 - HSG Konstanz 3 32:29 (18:12)   Eigentlich Prime-Time, eigentlich genug Spieler, eigentlich beste Voraussetzungen, aber halt eben nur eigentlich. Mit voller Bank fuhr die HSG III nach Gottmadingen, um der Spielgemeinschaft Rielasingen/Gottmadingen einzuheizen. Es war jedoch noch keine Minute gespielt, da wurde die Partie für 10 Minuten unterbrochen, weil am Zeitnehmertisch der Laptop für den Spielbericht Probleme bereitete. Als das Spiel dann endlich losging, wurden die Zuschauer für ihr Warten nicht gerade belohnt. Ein eher fades Spiel mit wenigen spielerischen Höhepunkten wurde auf der Platte geboten. Der Spielstand war denn auch quasi ausgeglichen zur Halbzeit. Trainer Schmidlin beschwor die Truppe nun, in der zweiten Halbzeit aus dem Quark zu kommen und über den Kampfgeist die Partie...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG III verliert Kampf um Platz 2: Zu wenig ist eben nicht genug

HSG III verliert Kampf um Platz 2: Zu wenig ist eben nicht genug
Bezirksklasse: TuS Steißlingen 3 - HSG Konstanz 3 32:29 (18:12)   Mit der Ambition, die Steißlinger vom zweiten Platz abzulösen, fuhr die HSG Konstanz III zum Auswärtsspiel. Vor dem Spiel prophezeiten die Trainer, dass die Gastgeber jeden technischen Fehler mit Tempogegenstößen bestrafen würden. Doch leider zeigte diese Erkenntnis wenig Wirkung. Die erste Halbzeit war geprägt von eben ziellosen Anspielen und anderen technischen Fehlern. Wie angekündigt folgten darauf schnelle Tempogegenstöße. Folglich lag eine einfallslos wirkende HSG Konstanz III zur Halbzeit mit sechs Zählern zurück. Abhaken war die Devise und nach vorne schauen. Wie schon im letzten Spiel klappte das überraschend gut. Die Konstanzer standen in der zweiten Hälfte nun aggressiver auf dem Platz und konnten im Angriff zu einfachen Torerfolgen kommen. So...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz III bleibt auf Kurs

HSG Konstanz III bleibt auf Kurs
Bezirksklasse: HSG Konstanz 3 - HSC Radolfzell 33:26 (13:15)   Recht ungewöhnlich, selbst bei der kleinen Runde in dieser Saison, nur acht Mannschaften in der Bezirksklasse, fand mit dem vierten Saisonspiel am letzten Samstag bereits das erste Rückspiel gegen die Nachbarn aus Radolfzell statt. Da die Radolfzeller im Hinspiel keinen der beiden Punkte behalten durfte, waren die Gäste in der Schänzle-Sporthalle natürlich auf eine Revanche aus. Entsprechend waren die Gäste in der ersten Halbzeit auch das agilere Team. Die Konstanzer kamen nicht richtig in den Tritt. Zuerst bekam die Dritte viele Tore über den Kreis. Als dann in der Mitte verdichtet wurde, entstand mehr Platz für die gegnerischen Außen. Auch im Angriff häuften sich technische Fehler. Die HSG kam jedoch trotzdem...
Weiterlesen
Markiert in:

Knappe Kiste: HSG III verabschiedet sich nach Verlängerung aus dem Pokal

Knappe Kiste: HSG III verabschiedet sich nach Verlängerung aus dem Pokal


Südbadischer Vereinspokal: HSG Konstanz 3 - HTV Meißenheim 31:33 (13:15) n.V. Keine einfachen Bedingungen für die Gäste aus Meißenheim: Samstagabend mussten sie noch ein Ligaspiel absolvieren und am nächsten Mittag bereits die Reise vom Ortenaukreis (an der französischen Grenze) bis nach Konstanz antreten, um die Partie des Südbadischen Vereinspokals zu bestreiten. Die Gastgeber aus Konstanz waren von Anfang an begierig, den Gegnern aus der Südbadenliga zu zeigen, wie unbequem ein Bezirksligist sein kann. Ab der ersten Minute spielten die Konstanzer leidenschaftlich, standen kompakt und aggressiv in der Abwehr und kamen im Angriff stetig zum Torerfolg. So konnte sich denn auch keine Mannschaft absetzten, wobei auch zu Buche schlug, dass bei den Konstanzern in der ersten Halbzeit lediglich einer der fünf Siebenmeter...
Weiterlesen
Markiert in:

Mit Schweiß und Leidenschaft: HSG III erringt zwei Punkte

Mit Schweiß und Leidenschaft: HSG III erringt zwei Punkte
Bezirksklasse: HSG Konstanz 3 - TSC Blumberg 30:27 (14:13)   Wieder einmal war es ein Samstagnachmittag, vor der D-Jugend, als die Dritte zu ihrem Heimspiel lud. Es ging gegen den Konkurrenten aus Blumberg, der Ort, aus dem einer der beiden Trainer der Dritten stammt. Daher war es gegen die Mannschaft von der Grenze des Schwarzwaldes kein gewöhnliches Spiel. Doch überraschenderweise saß keiner der beiden Stammtrainer am Spielfeldrand, sondern der geschätzte Trainingskollege Axel Ulrich.   Die Zuschauer sahen ein wildes Spiel, gespickt mit einzelnen sehenswerten Aktionen. Wach und aggressiv begann die HSG das Spiel und überraschte wohl auch die Gäste, die in den ersten acht Minuten keinen Torerfolg verbuchen konnten. Dann besannen sich die Herren aus Blumberg eines Besseren, spielten mit der...
Weiterlesen
Markiert in:

Aufwärtstrend bestätigt: HSG III holt in Radolfzell erste Punkte

Aufwärtstrend bestätigt: HSG III holt in Radolfzell erste Punkte


Bezirksklasse: HSG Konstanz III - HSC Radolfzell 21:26 (7:11)   Nach dem verschlafenen Saisonauftakt spielte die Dritte bereits im Pokalspiel vor einer Woche deutlich engagierter. Diesen Trend galt es, in Radolfzell fortzusetzen. Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr hektisch und resultierte in vielen Ballverlusten, welche keine der beiden Mannschaften zu nutzen wusste. Somit stand es nach 12 gespielten Minuten lediglich 2:2. Radolfzell zog bis zur 16. Minute auf 6:3 davon, doch bis zur Halbzeit sollte der stark haltende Marcel Watzlawek (Bild oben) nur noch ein Mal hinter sich greifen müssen. Basierend auf einer starken Abwehr konnte die Dritte ihre Fehler im Angriff reduzieren und führte nach einem 8:1-Lauf zur Pause mit 11:7. Dabei wurden in den ersten 30 Minuten bereits...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.