Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Dritte freut sich auf Derby in Steißlingen

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga:

TuS Steißlingen II – HSG Konstanz III

(Sonntag, 16.30 Uhr, Sportpark Mindlestal)

 

Die HSG Konstanz III konnte vor der „Fasnetpause“ endlich mal wieder Punkte gegen den Abstieg sammeln. Gegen die SG Schenkenzell/Schiltach konnte die Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt vor heimischer Kulisse mit einem 31:27-Sieg zwei unverhoffte, aber auch verdiente Punkte einfahren. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge waren bei HSG also endlich mal wieder fröhliche, vielleicht zu Teilen auch erleichterte Gesichter zu sehen. Zudem der Sieg in der heimischen Schänzle-Sporthalle gegen den Tabellenfünften aus dem Schwarzwald nicht unbedingt zu erwarten war.

 

Mit dem wichtigen Heimsieg im Gepäck geht es nun zum Bezirkskonkurenten TuS Steißlingen II. Steißlingen steht zwar nur einen Platz vor den Konstanzern, hat aber drei Zähler mehr auf dem Punktekonto und könnte sich mit einem Heimsieg wieder Richtung obere Tabellenregionen schieben, die Konstanzer im besten Fall den Anschluss herstellen. Die Südbadenligareserve aus dem Hegau spielt seit einigen Jahren in der Landesliga und konnte von den neun bisherigen Heimspielen sieben siegreich bestreiten. Eine anspruchsvolle Aufgabe also für die junge Truppe vom Bodensee. HSG-Coach Daniel Behrendt freut sich indes auf das Lokalduell: „Das Spiel wird spannend. Steißlingen wird alles daran setzen, die Punkte im Mindlestal zu behalten. Aber meiner Mannschaft ist auch nach der kurzen Pause zuzutrauen, die Leistung aus dem letzten Heimspiel zu konservieren.“

„Haben einen fitten Eindruck hinterlassen“: Starke...
B1-Jugend vom Start weg auf verlorenem Posten

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.