Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Dritte chancenlos gegen Tabellenführer Freiburg

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga:

HSG Konstanz III - HU Freiburg 25:40 (10:18)

 

Viel vorgenommen hatten sich die Spieler der HSG Konstanz gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Freiburg. Top motiviert startete die vor allem im Rückraum dezimierte Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt. Bis zum Spielstand von 5:5 konnte das Spiel auch offen gehalten werden. Doch fortan dominierte die eingespielte Mannschaft aus Freiburg das Spielgeschehen. Durch geduldige Angriffe und ein starkes Tempospiel zog die Mannschaft um Spielmacher Gerrit Bartsch Tor um Tor davon. Der stark aufgelegte Torhüter der Freiburger konnte ebenfalls nur viel zu selten überwunden werden. So stand es bereits zur Halbzeit 18:10 für die Handballunion.


In der zweiten Hälfte änderte sich leider nicht viel am Spielgeschehen. Nur viel zu selten konnten die Konstanzer spielerisch überzeugen. So musste am Ende eine deutliche 25:40-Niederlage gegen einen starken Gegner konstatiert werden.  Nun steht ein spielfreies Wochenende für die HSG an. Die nächste Begegnung wird dann am 30. November im Derby bei der die HSG Mimmenhausen/Mühlhofen ausgetragen.

„Hat Spaß gemacht, den Jungs zuzusehen“: U23 baut ...
Nasenbruch und Bänderverletzung: Joschua Braun fäl...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.