Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

HSG Konstanz III eröffnet gegen Gottmadingen den Superball 2016

HSG Konstanz III eröffnet gegen Gottmadingen den Superball 2016

Bezirksklasse:

HSG Konstanz III - TV Gottmadingen

(Samstag, 13.00 Uhr, Schänzle-Sportalle)

 

Der Samstag, 30. Januar 2016, ist für viele Sportbegeisterte aus Konstanz und Umgebung schon länger dick rot im Kalender markiert. Die HSG Konstanz veranstaltet zusammen mit dem SV Allensbach zum dritten Mal den Superball. Die HSG Konstanz 3 freut sich, die Spiele der aktiven Mannschaften um 13 Uhr zu eröffnen. Und passend zu diesem Event kommt der Absteiger aus der Landesliga, der TV Gottmadingen nach Konstanz. 

 

Der Gegner aus dem Hegau gewann letztes Wochenende daheim gegen den Tabellenführer aus Allensbach/Dettingen und kommt somit mit breiter Brust an den See. 

 

Wichtig für die Gastgeber wird sein, den Spielmacher der Gottmadinger, Jens Reuschel, in den den Griff zu bekommen. Gerade die Achse Mitte/Kreis ist bei Gottmadingen ein Garant für viele Tore. Benjamin Schmidlin, Trainer der Konstanzer, hatte nun zwei Wochen, seine Mannschaft auf den Gegener einzustellen. Die Konstanzer werden alles dafür tun, dass der Auftakt für das große Event positiv für Konstanz startet.

 

Allerdings ist das Wochenende nach dem Spiel für die Konstanzer nicht vorbei. Neben dem Arbeitseinsatz bis spät in die Nacht beim Superball steht am Sonntag das erste Rückrundenspiel bei der HSG Mimmenhausen/Mühlhofen II an. Das Hinspiel ging verloren, somit brennen hier die Konstanzer auf einen Sieg.

Bretten zu Gast beim Superball gegen die HSG Konst...
B-Jugend bezwingt Rielasingen/Gottmadingen knapp

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.