Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Richtungsweisendes Derby in Mimmenhausen für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga:

HSG Mimmenhausen/Mühlhofen - HSG Konstanz III

(Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Bildungszentrum Salem)

 

In einem Derby geht es für die Dritte Mannschaft der HSG Konstanz nach einer einwöchigen Pause um weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Gegner ist die Spielgemeinschaft aus Mimmenhausen/Mühlhofen. Neben dem Lokalcharakter bringt die brisante Tabellenkonstellation zusätzlich Feuer in die für beide Seiten richtungsweisende Partie.

 

Unter anderem mit Sven Koester, Hannes Schlegel und Johnny Polis stehen bei den von Christian Dierberger betreuten Gastgebern von der nördlichen Seeseite ehemalige Konstanzer im Kader. Der letztjährige Meister der Bezirksklasse Hegau-Bodensee belegt mit aktuell 3:15 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Mit drei Punkten mehr auf dem Konto steht die HSG aktuell immerhin auf dem zehnten Rang. Beide Mannschaften benötigen jedoch dringend die Punkte, um weiter Anschluss an das Tabellenmittelfeld halten zu können. Die letzten Duelle waren zumeist eng und heiß umkämpft. So konnte in der vergangenenen Saison jeweils die Auswärtsmannschaft die Spiele für sich entscheiden. HSG-Coach Daniel Behrendt freut sich auf das wichtige Lokalduell: "Das Spiel wird spannend. Mimmenhausen braucht die Punkte, um den Anschluss zu halten und wir, um uns abzusetzen." Mit dem 27:27-Unentschieden gegen die HSG Dreiland vor der einwöchigen Spielpause habe Mimmenhausen/Mühlhofen gezeigt, dass "man mit ihnen rechnen muss. Es wird ein hartes Match."

Start in Pokalrunde für A-Jugend: Final Four und B...
„Überragend umgesetzt“: U23 per Kempa-Trick ins Gl...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.