Head Verein mit Zertifikat

v teams

A-Jugend News

A-Jugend legt Nervosität spät ab: Wichtiger Sieg trotz acht Alutreffern

Jan-Stotten-A-Jugend-HSG-Konstanz-Loewen Durfte am Ende als B-Jugendlicher als Teil der A-Jugend feiern: Jan Stotten und Co. sicherten sich zwei Big Points.

A-Jugend-Bundesliga:

HSG Konstanz – HABO Bottwar 35:32 (13:14)

 

„Wichtig ist, dass wir die Punkte geholt haben“, meinte Thomas Zilm nach dem hart erkämpften 35:32-Sieg der Konstanzer A-Jugend gegen Bottwar. Lange war es vor allem ein Kampf mit den eigenen Nerven, acht Treffern an das Torgebälk und vielen vergebenen Möglichkeiten. Unter dem Strich zählen die zwei ganz wichtigen Punkte für den HSG-Trainer.

 

Eine wahrlich schwere Geburt, vor der zunächst die Gäste leichte Vorteile hatten. Konstanz beging noch einige technische Fehler zu Beginn und wollte manchmal zu sehr mit dem Kopf und höchstem Tempo durch die Wand. Das ging nicht immer gut. Sehr nervös wirkten die jungen Talente vom Bodensee immer wieder, wenn sie klarste Chancen ausließen, fünfmal wurden in der ersten, dreimal in der zweiten Pfosten oder Latte malträtiert. Dem Druck und der Aufregung wollte Zilm dies jedoch nicht zusprechen. „Das ist einfach etwas Pech“, meinte er. „Heute hat sich das leider etwas gehäuft.“

 

Wie auch die Fehler auf beiden Seiten in einer durchwachsenen Leistung von beiden Mannschaften, wie sich der B-Lizenzinhaber ausdrückte. „Das war sicher nicht besonders toll anzusehen“, zuckte er mit den Schultern und man merkte ihm an, dass dies nach dem Spiel nicht mehr die große Rolle spielen sollte. Wobei sich beide Teams auch schwer taten, den richtigen Umgang mit den Entscheidungen der beiden Unparteiischen zu finden.

 

In der Anfangsphase wollte den Hausherren dabei noch nicht viel gelingen. Wäre nicht Torwart Moritz Ebert mit überragenden Reflexen serienweise auf dem Posten gewesen, die Konstanzer hätten sich nicht über einen deutlichen Rückstand beschweren dürfen. So hielt der Beachhandball-Nationaltorwart seine Farben im Spiel, auch, als die Gäste nach 23 Minuten mit 13:10 das Kommando übernahmen. Zu Beginn des zweiten Durchgangs hatte sich jedoch die Mannschaft von Thomas Zilm und Daniel Behrendt endlich etwas gefangen. Die Fehlerquote wurde deutlich reduziert und mit viel Tempo besser abgeschlossen. Yannick Sauter traf schließlich zum 24:20 (43.), später erhöhte Jan Stotten den Vorsprung auf fünf Tore. Das reichte am Ende zu einem wichtigen Erfolg, der – ausgerechnet – nach dem Seitenwechsel mit einem Doppelschlag von Keeper Moritz Ebert zum 16:16 und 17:16 eingeläutet wurde. „Er hat uns zu Beginn im Spiel gehalten“, gab es ein Extralob vom Coach.

 

Doch lange war es seiner Sieben nicht gelungen, die Schwächephasen des Gegners für einen beruhigenderen Vorsprung zu nutzen. Zilm: „Wir haben den Druck erhöht, es aber verpasst, uns vorentscheidend abzusetzen. Die Möglichkeiten dazu waren da.“ Doch die Cleverness und Coolness fehlten. So war der B-Lizenzinhaber lediglich mit dem Ergebnis, der Vorstellung an sich aber wenig zufrieden. „Dass wir gewonnen haben ist gut“, sagte er. „Wir werden es aber ansprechen, dass man sich auf einer solchen Leistung nicht ausruhen kann.“ Wer Zilm kennt, weiß, was das bedeutet: Hartes Training, in dem er viel von seinen Schützlingen erwartet, sie aber damit für die nächsten schweren Aufgaben bestmöglich wappnen möchte. Die kommenden Wochen werden jedenfalls spannend für die A-Jugend der HSG Konstanz. Im Training – und auf dem Spielfeld.

 

HSG Konstanz: Sven Koester, Moritz Ebert (2), Tim Bammel (Tor); Julian Kirschmann, Felix Fehrenbach (11/3), Yannick Sauter (1), Jan Stotten (4), Hannes Berger (1), Florian Wangler (1), Nico Koch, Niklas Duffner (1), Luca Mastrocola (7/1), Rohat Sahin (4), Julian Küchler (3).

HSG Konstanz verlängert mit österreichischem B-Nat...
„Mit Mut und Glück“: U23 holt nächste Big Points

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.