Head Verein mit Zertifikat

v teams

A-Jugend News

Tolles Bundesliga-Drama: A-Jugend verteidigt Platz zwei

Benedek-Kovacs-A-Jugend-HSG-Konstanz-Goeppingen Guter Rückhalt in Hälfte zwei: Benedek Kovacs.

A-Jugend-Bundesliga:

HSG Konstanz – Frisch Auf Göppingen 31:31 (15:19)

 

62 Tore, rasantes Tempo, spektakuläre Wendungen und Hochspannung bis zur allerletzten Sekunde: Das Aufeinandertrafen zwischen der HSG Konstanz und Frisch Auf Göppingen hatte wirklich alles, was ein gutes A-Jugend-Bundesligaspiel ausmacht. Nach einem 60-Minuten-Drama konnte die HSG mit einem 31:31 (15:19)-Remis den zweiten Platz gegenüber dem Erstliga-Nachwuchs verteidigen.

 

Voll auf ihre Kosten kamen die Zuschauer beim Duell der beiden Tabellennachbarn. Die prickelnde Ausgangsposition im Kampf um die beiden Playoff-Plätze bescherte ihnen von der ersten Sekunde an einen hochintensiven Schlagabtausch. Einen, in dessen ersten Akt die Gäste klar dominierten. Konstanz wirkte noch nicht richtig auf dem Spielfeld, zu zurückhaltend, behäbig und unkonzentriert. Die Quittung: Ein rascher 1:4-Rückstand nach zu vielen verlorenen Eins-gegen-Eins-Duellen. Doch diese kalte Dusche und die Auszeit von Trainer Christian Korb nach sechs Minuten wirkten. Nun drehte Konstanz auf – 6:5 leuchte es nur wenig nur wenig später von der Anzeigetafel. Auszeit Göppingen.

 

Von nun an ging es hin und her und beide Teams verzückten die Anwesenden mit zahlreichen Highlights. Sei es einem herrlichen Pass hinter dem Rücken von Florian Wangler, der den Ball spektakulär und mit ganz viel Gefühl über die Hand zu Rohat Sahin rollen ließ, dem zehnfach erfolgreichen Göppinger Linksaußen Tim Kaulitz, der nicht unter Kontrolle zu bekommen war oder aber den sehenswerten Gewaltwürfen von Luca Mastrocola aus der zweiten Reihe. 16:16 stand es so kurz vor der Pause, ehe Frisch Auf die kurzzeitig aufkommende Hektik der Gelb-Blauen zu einem Zwischenspurt ausnutze. Kurz nach der Halbzeit erhöhten die Württemberger gar auf 20:15 und es sah nicht gut aus für den Zweitliga-Nachwuchs vom Bodensee. Mit der Hereinnahme von Torwart Benedek Kovacs zauberte dieser jedoch einen beachtlichen zweiten Akt auf das Spielfeld. Konstanz spielte mit einer leidenschaftlichen 5:1-Deckung auf David Knezevic, der am Ende auf nur ein Tor kam. Bei der Konstanzer 36:39-Niederlage in der Vorrunde war der Shooter noch 15 Mal erfolgreich gewesen.

 

Acht Minuten lang blieben die Gäste nun ohne Torerfolg und die HSG machte so aus einem 15:20 mit sieben Toren in Folge eine 22:20-Führung. Doch als man mit 27:24 (48.) führte, kam plötzlich wieder etwas Nervosität auf und Göppingen wieder zurück ins Spiel. Wieder wechselte die Führung und bis knapp zwei Minuten vor Schluss legte stets Frisch Auf vor (31:30). Nico Koch gelang 84 Sekunden vor Schluss der Ausgleich. Dann wurde es richtig turbulent. Konstanz konnte sich den Ball erobern, nahm die Auszeit und hatte für den letzten Angriff 36 Sekunden Zeit. „Wir hatten die Chance auf zwei Punkte. Deshalb bin ich auch etwas stinkig, dass wir das Angesagte in der Drucksituation nicht hinbekommen haben“, ärgerte sich Christian Korb über die vergebene Siegchance. Stattdessen musste sein Team sogar noch einmal kurz die Luft nach dem Abschluss neben das Tor anhalten. Bei zwei Sekunden Spielzeit konnte Göppingen noch einmal den Tempogegenstoß starten und nur Luca Mastrocolas geistesgegenwärtiger Sprint und Hechtsprung nach dem Ball verhinderte den freien Abschluss. Korb: „Geht der rein, beißen wir uns richtig in den Hintern.“ Sein Fazit: „Wir wollten gewinnen. Dennoch ist der Punkt alles in allem gut.“ Sein Team konnte so nach einem echten Herzschlagfinale den zweiten Platz vor Göppingen verteidigen und sich über Nacht sogar auf Rang eins schieben.

 

HSG Konstanz: Benedek Kovacs, Tim Bammel (Tor); Fynn Osann, Luca Mastrocola (5), Marvin Böhlefeld (3), Hannes Berger, Nico Koch (2), Florian Wangler (12/4), Jens Koster, Leandro Lioi (1), Rohat Sahin (7), Constantin Eich (1), Louis Schroff.

„Unerklärliche technische Fehler“: U23 unterliegt ...
Dritte auch ohne Harz in Maulburg erfolgreich

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.