Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

Lang ersehnter Heimsieg für die B-Jugend

Lang ersehnter Heimsieg für die B-Jugend
B-Jugend-BWOL:HSG Konstanz – SG Meißenheim/Nonnenweier
 30:24 (15:12) Nach einer lehrreichen ersten Saisonhälfte fieberte die Konstanzer B-Jugend ihrem ersten Heimspiel im neuen Jahr 2015 entgegen. Dabei empfingen sie zum Heimspieltag am Samstag die Gäste der SG Meißenheim/Nonnenweier in der Schänzle-Sporthalle. In den Köpfen der Konstanzer Spieler war das spannende und ausgeglichene Hinspiel noch sehr präsent. Dementsprechend wusste man um die Möglichkeit, den lange ersehnten ersten Heimsieg nun feiern zu können. Wie zu erwarten war, wurde die Anfangsphase des Spiel von beiden Mannschaften ausgeglichen gestaltet. In der 14. Spielminute konnte sich die HSG mit vier Toren in Folge ein kleines Torpolster zum 8:4 erspielen. Es gelang der HSG, diesen Vorsprung bis zur Halbzeitpause mit einem 15:12 beizubehalten. Kurz vor dem Pausenpfiff der Unparteiischen verletzte sich...
Weiterlesen
Markiert in:

Verdiente Niederlage mit dezimiertem Kader für B-Jugend

Verdiente Niederlage mit dezimiertem Kader für B-Jugend
B-Jugend-BWOL:HSG Konstanz – SG Pforzheim/Eutingen 21:25 (10:16) Zum letzten Spiel dieses Jahres empfing die B-Jugend der HSG Konstanz die SG Pforzheim/Eutingen in der Schänzle-Sporthalle. Beim Tabellendritten verlor man Ende September noch mit 24:31. Mit einer geordneten Defensive wollte man dieses Resultat aus dem Hinspiel verbessern. Entsprechend tatkräftig agierten beide Defensivreihen, so dass schon in den ersten vier Spielminuten drei Verwarnungen vom Unparteiischen-Gespann vergeben werden mussten. Trotzdem verschlief die Konstanzer Hintermannschaft die Anfangsphase und kam nicht wie erhofft in die Zweikämpfe. Nach zehn Minuten und einem Stand von 3:6 nahm Trainer Kai Mittendorf seine erste Auszeit. Diese Unterbrechung zeigte insofern Wirkung, als dass die Gastgeber im weiteren Spielverlauf auf zwei Tore Abstand verkürzen konnten. Nach drei Gegentoren in Überzahl und einer anschließenden Zwei-Minuten-Strafe in der...
Weiterlesen
Markiert in:

B-Jugend mit weiterer knappen Niederlage gegen SG Kronau/Östringen

B-Jugend mit weiterer knappen Niederlage gegen SG Kronau/Östringen
B-Jugend-BWOL:HSG Konstanz – SG Kronau/Östringen 23:24 (14:15) Den besseren Start in das Spiel erwischten die Gäste von der SG Kronau/Östringen. Nach wenigen Minuten musste Trainer Kai Mittendorf jedoch das erste Time-out für Konstanz nehmen. Bei einem Stand von 2:5 unterbrach er damit einen Fünf-Tore-Lauf der Kronauer Mannschaft. Er stellte seine Jungs in den verbleibenden 60 Sekunden besser auf den gegnerischen Angriff ein. Folglich fiel der Ausgleich nach guten zehn Minuten zum 7:7 durch Samuel Löffler. Bis zur Halbzeit blieb es bei einem abwechslungsreichen und ausgeglichenen Schlagabtausch mit einem Tor Unterschied. Der Halbzeitstand von 14:15 für die Gäste aus Kronau spiegelte dies wider. In der zweiten Halbzeit konnte sich Kronau/Östringen wieder ab der 30. Minute stetig bis zu einem Fünf-Tore-Vorsprung in der 40. Minute...
Weiterlesen
Markiert in:

Couragierte Defensivleistung der B-Jugend wird nicht belohnt

Couragierte Defensivleistung der B-Jugend wird nicht belohnt
B-Jugend-BWOL:HG Oftersheim/Schwetzingen - HSG Konstanz 24:22 (11:14) Mit einer fast vierstündigen Reise in die Rhein-Neckar-Region trat die B-Jugend der HSG Konstanz am Sonntag zu einem weiteren Auswärtsspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen an. Manuel Wangler und Phillipp Kunde stießen nach einem SHV-Lehrgang in Oftersheim zur Mannschaft dazu. Entsprechend war man darauf bedacht, nicht wiederholt den Spielbeginn zu verschlafen und von Beginn an einem Rückstand hinterher laufen zu müssen. Tatsächlich konnten die guten Vorsätze aus der Kabine zum Warm-up mit auf das Spielfeld genommen werden. Nach dem Anpfiff kam die Konstanzer Mannschaft erstaunlich gut aus den Startlöchern und setzte eine konzentrierte, zupackende Abwehr um, die den Gastgeber zu zahlreichen Fehlwürfen verleitete. Trainer Michael Gebert sah bis dahin die beste erste Hälfte seiner Mannschaft, die bis...
Weiterlesen
Markiert in:

Toller Kampf und erneute Leistungssteigerung der B-Jugend werden nicht belohnt

Toller Kampf und erneute Leistungssteigerung der B-Jugend werden nicht belohnt
B-Jugend-BWOL:SG Meißenheim/Nonnenweier - HSG Konstanz 27:26 (12:13) Nach der knapp dreistündigen Anreise zur SG Meißenheim/Nonnenweier schaffte es die B-Jugend der HSG Konstanz am vergangenen Samstag von Beginn an, eine gute Leistung abzuliefern und ging nach zehn Minuten mit 8:4 in Front. Nach dem gelungenen Start wurden weiterhin sehenswerte Gelegenheiten herausgespielt, allerdings scheiterte man nun immer häufiger im Torabschluss, was die Jungs aus Meißenheim zu nutzen wussten und Tor um Tor verkürzten. Es folgte bis zur Halbzeit eine temporeiche und körperbetonte Partie, die mit einer 13:12-Führung für Konstanz endete. Nach der Halbzeit erwischte Meißenheim den besseren Start, was einen Zwischenstand von 19:16 zur Folge hatte. Die Jungs der HSG ließen sich davon jedoch nicht beirren und erkämpften sich den 19:19-Ausgleich. Die letzten 15...
Weiterlesen
Markiert in:

Trotz positiver Entwicklung: B-Jugend unterliegt starker SG Ottenheim/Altenheim

Trotz positiver Entwicklung: B-Jugend unterliegt starker SG Ottenheim/Altenheim
B-Jugend-BWOL:HSG Konstanz - SG Ottenheim/Altenheim 22:29 (9:15) Am Samstag empfing die Konstanzer B-Jugend die SG Ottenheim/Altenheim zum dritten Heimspiel in der BW-Oberliga. Die Anfangsphase wurde von beiden Mannschaften ausgeglichen gestaltet. Die Konstanzer Abwehr spielte zu Beginn mit offensiv ausgelegter 6:0-Abwehr gegen die mit zahlreichen Auswahlspielern besetzte und eingespielte Gastmannschaft. Ab der 20. Minute konnten sich die Gäste aufgrund ihrer individuellen Klasse in den Zweikämpfen durchsetzen und erzielten einfache Tore. Dadurch musste die Konstanzer B-Jugend zur Halbzeitpause einen Rückstand von 9:15 hinnehmen. Nach dem Wiederanpfiff stellte die HSG auf eine offensivere 5:1-Abwehr um, die aber nicht auf Anhieb fehlerfrei umgesetzt werden konnte. Daraus entwickelte sich in der 35. Minute ein Zehn-Tore-Vorsprung der Gäste. Diese wechselten nun munter durch. Die Konstanzer Spieler nutzen jedoch die sich...
Weiterlesen
Markiert in:

B-Jugend holt den ersten Oberliga-Punkt gegen Weil

B-Jugend holt den ersten Oberliga-Punkt gegen Weil
B-Jugend-BWOL:HSG Konstanz - ESV Weil 33:33 (15:18) Am Samstag empfing die Konstanzer B-Jugend den ESV Weil zum zweiten Heimspiel in der BW-Oberliga. Von Beginn an traten beide Mannschaften konzentriert auf, wobei beide Abwehrreihen einige Schwächen offenbarten. Somit entstand ein ausgeglichenes Spiel, bis sich die Weiler Mannschaft nach zehn Minuten mit drei Toren absetzen konnte. Daran hatte der Torhüter der Gäste einen großen Anteil. Geprägt von einigen Abstimmungsfehlern in der Konstanzer Hintermannschaft warfen die Gäste die einfacheren Tore. Nur unter hohem Aufwand konnte der Abstand bis zur Halbzeitpause bei drei Toren (15:18) gehalten werden. Nach dem Wiederanpfiff gelang es der Weiler Mannschaft, weitere Tore zu erzielen und die Distanz auf fünf Tore auszubauen. Auf Seiten der Konstanzer griffen die vorgenommenen Umstellungen erst ab Mitte der...
Weiterlesen
Markiert in:

B-Jugend startet mit einer Niederlage im ersten Auswärtsspiel in die BWOL

B-Jugend startet mit einer Niederlage im ersten Auswärtsspiel in die BWOL
B-Jugend-BWOL:SG Pforzheim/Eutingen – HSG Konstanz 31:24 (13:12) Das erste Auswärtsspiel der neuen Saison führte die B-Jugend der HSG Konstanz in der Baden-Württemberg-Oberliga, der höchsten Liga in dieser Altersklasse, nach Pforzheim. Nach einem nervösen Spielbeginn konnte sich keine der beiden Mannschaften nennenswert absetzen. In der ersten Halbzeit konnte man gut mithalten und das Spiel offen gestalten. Eine Anzahl unglücklicher Gegentreffer verhinderten ein freundlicheres Ergebnis zur Pause. Auf der Anzeigetafel wurde ein gerechtes 13:12 festgehalten. Der Start in die zweite Hälfte wurde von den Konstanzer Spielern verschlafen. Daraufhin konnte sich Pforzheim nach Zwei-Minuten-Strafen gegen die HSG und leichten Ballverlusten in Überzahl absetzen. Der Vorsprung vergrößerte sich im weiteren Spielverlauf kontinuierlich. Ausschlaggebend war hierbei die Überlegenheit auf der Spielmacherposition der Gastgeber, die letztendlich den Unterschied in...
Weiterlesen
Markiert in:

Auch B-Jugend zieht in die höchste Liga ein

Auch B-Jugend zieht in die höchste Liga ein
B-Jugend_HSG-Konstanz_2014.2015.JPG
Der große Erfolg für die HSG Konstanz ist komplett: Nach der A-Jugend und der C-Jugend hat es jetzt auch die B-Jugend der HSG Konstanz geschafft, und es konnte die Qualifikation für die höchste Liga sichergestellt werden. Während die A-Jugend in der Bundesliga auf Punkt- und Torjagd gehen wird und die C-Jugend in der Südbadenliga, so wird die von Drittligaspieler Kai Mittendorf und Michael Gebert trainierte B-Jugend in der Baden-Württemberg-Oberliga (BWOL) spielen. Im abschließenden Qualifikationsturnier in Östringen konnte die HSG Konstanz dabei nach einem 22:18-Erfolg gegen die SG BBM Bietigheim, einem 20:20-Unentschieden gegen die JSG Deizisau-Denkendorf und einer 14:28-Niederlage gegen Gastgeber SG Kronau-Östringen den nötigen zweiten Tabellenplatz hinter dem Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen belegen. Damit wird die HSG in der kommenden Saison zum...
Weiterlesen

B-Jugend meistert erste Hürde zur BWOL mit Bravour

B-Jugend meistert erste Hürde zur BWOL mit Bravour
HSG Mimmenhausen/Mühlhofen - HSG Konstanz 14:27 Im ersten Pflichtspiel der neuformierten B-Jugend musste man sich mit dem Lokalrivalen HSG Mimmenhausen/Mühlhofen messen. Die ersten Spielminuten waren von beiden Mannschaften von technischen Fehlern geprägt, sodass kein reibungsloser Spielfluss zustande kam. Nach zehn Minuten wurde die Nervosität abgelegt und man konnte aufgrund der körperlichen Überlegenheit und einer gut stehenden Abwehr aus einer 6:3- eine beruhigende 14:4-Führung machen. In den restlichen Spielminuten, in denen jeder der 14 HSG-Spieler zum Einsatz kam, konnte der Vorsprung gehalten und das Spiel letztendlich mit 27:14 gewonnen werden. HSG Konstanz: Louis Wall, Kevin Ledig (Tor); Philipp Kunde (3), Carl Gottesmann (3), Maximilian Glimm (3), Jerome Portmann (2), Tim Dzialoszynski (1), Philipp Schnetzer (2), Pascal Mack (5), Tom Sailer, Noah Rieth, Jan Geistler...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.