Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

B1-Jugend verliert den Faden und beendet das Jahr mit Niederlage in Korb

B1-Jugend verliert den Faden und beendet das Jahr mit Niederlage in Korb

Oberliga Baden-Württemberg:
SC Korb – HSG Konstanz 25:17 (13:7)


Nach zwei Niederlagen in Folge wollte das B1-Team der HSG Konstanz zum Jahresabschluss nochmals angreifen und dem SC Korb, den man im Hinspiel besiegen konnte, erneut die Punkte abknöpfen.

 

Die ersten zehn Minuten ließen dieses Vorhaben durchaus realistisch erscheinen, die Partie war ausgeglichen und die Konstanzer zeigten ein gutes Zusammenspiel. Doch mit zunehmender Spieldauer wollte es im Spielaufbau nicht mehr so recht klappen, die Fehlerquote erhöhte sich und damit schwand auch das Selbstvertrauen, mit dem man in dieses Spiel gegangen war. Zur Halbzeit lagen die Jungs des Trainerduos Soos/Krüger bereits mit 7:13 zurück.

 

Die zweite Hälfte war außer den ersten fünf Minuten, in denen das HSG-Team erneut konzentriert loslegte und sich bis auf vier Tore heran geworfen hatte, nicht viel aussichtsreicher. Der SC Korb hatte einfach die besseren Mittel und überwand die HSG-Abwehr mit zielstrebigen Angriffen. Die Deckung der Gastgeber stand sicher und profitierte auch von den Fehlern der Konstanzer, die den Faden im eigenen Spiel nicht finden konnten. Der Abstand wollte somit nicht schrumpfen und die HSG-Spieler mussten erkennen, dass der Rückstand aus der ersten Hälfte trotz aller Bemühungen nicht kleiner, sondern größer wurde. Mit einer 25:17-Niederlage mussten sich die enttäuschten B1-Jungs aus Korb verabschieden. Nun gilt es, die lange Winterpause zu nutzen, um zu regenerieren, die Niederlagen aufzuarbeiten und das alte Selbstvertrauen wieder zu erlangen.

 

Der gute Start in die Saison rechtfertigt das Vertrauen in das Team, das bereit ist, viel zu investieren, um die eigenen Stärken wieder herauszuarbeiten und im neuen Jahr in der stark besetzten Baden-Württemberg-Oberliga wieder anzugreifen.

 

HSG Konstanz: Moritz Ebert, Marc Sänger (Tor); Julian Küchler (3), Hendrik Duffner (1), Felix Fehrenbach (5), Yannik Sauter (1), Luis Zamai, Ivan Rukavina, Jonah Fischer (3), Benedikt Hafner (1), Jonas Schmidt (3).

 

HANDBALL HILFT!: Ersteigern Sie Ihr persönliches H...
Chris Berchtenbreiter nach Pleite in Hamm: „Keine ...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.