HSG B-Jugend vom 03.-05.01.2014 beim NIDDA-Fraportcup 2014 in Frankfurt und Umgebung

Vom 03.-05.01.2014 wird die B-Jugend die spielfreie Zeit in den Weihnachtsferien nutzen und der Einladung zum NIDDA-Fraportcup der SG 1877 Nied b. Frankfurt folgen.


Mit 1500 teilnehmenden jugendlichen Sportlern in 110 Teams aus ganz Deutschland ist der Nidda-Fraportcup das größte hessische Jugendhandballturnier. Die Spieler von Trainer Gabor Soos und Kai Mittendorf werden im Rahmen des stark besetzten Turnieres die Möglichkeit haben, sich außerhalb der Südbadenliga zu messen. Die Teilnahme kann bereits als Baustein für Vorbereitung auf das Fernziel der Mannschaft, die Qualifikation für die nächstjährige BWOL-Runde, gesehen werden.
 
In der Gruppe 2 der B-Jugend trifft die HSG Konstanz in der Vorrunde auf Gegner, deren Namen den HSG-Fans teilweise aus der 3.Liga Süd bekannt sein dürften. Mit der SG Wallau, dem TV Kirchzell, der HSG Nieder Roden und der HSG Hardt warten starke Gegner auf die Konstanzer. Man darf gespannt sein, wie sich unsere Jungs, die momentan einen guten Lauf in der Südbadenliga haben, schlagen werden. Demnächst mehr an dieser Stelle...