Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

HSG B - SG Allensbach/Dettingen 54:31

HSG B - SG Allensbach/Dettingen 54:31

Feuerwerk in der Schänzlehalle - Allensbach/Dettingen in Konstanz chancenlos

 

Für den letzten Heimspieltag des Jahres 2013 hatte sich die Konstanzer B-Jugend vorgenommen, den jüngst erklommenen 2. Tabellenplatz in der Südbadenliga Süd mit einem weiteren Sieg zu festigen. Dies gelang dem Team gegen den Gast aus Allensbach/Dettingen dann auch in eindrucksvoller Manier. Für die heimische Fangemeinde wurde kurzerhand Silvester vorverlegt und man zündete auf heimischer Platte ein Feuerwerk der Extraklasse.

Benötigte die Mannschaft in der Vergangenheit des Öfteren einige Zeit, um ins Spiel zu finden, wirkte am vergangenen Samstag gleich der frühe Führungstreffer der Gäste wie ein Weckruf auf die Konstanzer. Immer wieder konnte die in der Anfangsphase perfekt funktionierende Abwehr der Hausherren die gegnerischen Angriffsversuche vereiteln. Durch blitzschnelles Umschalten gelang es vor allem den an diesem Tag hervorragend kombinierenden Dennis Sugg, Pascal Mack, Adrian Nagel und Manuel Wangler, die gegnerische Abwehr auszuschalten, und bereits nach gespielten 15 Minuten stand es folgerichtig 11:3 für das Team von Gabor Soos und Kai Mittendorf. Ganz besonders gegen Dennis Sugg, bei dem in dieser Phase jeder Angriff einen Treffer bedeutete, konnten die Allensbacher zu keinem Zeitpunkt der Partie ein Mittel finden. Kamen doch einmal Würfe auf das Konstanzer Tor, stand ein, wie schon zuletzt, starker Kevin Ledig bereit, der bis zu diesem Zeitpunkt zahlreiche Chancen der Gäste erfolgreich vereiteln konnte. Einige Umstellungen, die Trainer Lier Mitte der ersten Spielhälfte vornahm, sowie sich einschleichende Unachtsamkeiten auf Seiten der Hausherren, brachten den Gegner wieder besser ins Spiel. Über 12:6, 14:8, 17:10, 21:11, 23:14 ging es mit 24:15 in die Halbzeitpause.

Der hohen Trefferquote in Halbzeit eins ließ das Konstanzer Team in Halbzeit zwei eine noch höhere folgen. Dennis Sugg spielte sich dabei zeitweise in einen wahren Rausch. Auch wenn nun nach wie vor in der Abwehr nicht alles passte, und ein nach längerer verletzungsbedingter Auszeit wieder eingesetzter Louis Wall im Tor zuerst etwas unsicher dann aber wieder gewohnt stark agierte, musste den Gästen langsam dämmern, dass an diesem Tag gegen das Konstanzer Team kein Kraut gewachsen war. Im Minutentakt musste der gegnerische Keeper nun hinter sich nach dem Ball greifen. Auch wenn Allensbach immer wieder schöne Kombinationen zeigen konnte, die meist von den auffälligsten Spielern der Gäste, Tim Ozialoszynski und Matteo Hoch mit einem Treffer beendet wurden, bahnte sich für die Seenachbarn in der Schänzlehalle ein Debakel an. Die klare Überlegenheit gab den Konstanzer Trainern erneut die Möglichkeit, sämtlichen Spielern Einsatzzeiten zu geben. So konnte sich auch die zweite Reihe u.a. mit Noah Rieth und Jan-Nicolai Geistler noch am munteren Torereigen beteiligen. Über 25:15, 34:19, 39:25, 44:29, 48:30 und 51:31 feuerte sich die HSG zur Freude der lautstark jubelnden Anhängerschaft zu einem in dieser Höhe noch nicht dagewesen 54:31-Heimsieg, der dann im Rahmen der in einer Woche folgenden Weihnachtsfeier des Teams noch gebührend nachgefeiert werden kann.

Kader: Kevin Ledig (Tor), Louis Wall (Tor), Pascal Mack (11), Adrian Nagel (7), Lorenz Schleicher (1), Manuel Wangler (10), Dennis Sugg (18), Lucas Hämmerle (3), Noah Rieth (2), Jan-Nicolai Geistler (2), Tom Sailer, Philipp Schnetzer

 

HSG wie im Rausch: Mit spektakulärem Finish zum se...
Max Folchert im Interview: „Wir haben die Qualität...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.