Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

Start in die Südbadenliga 2013/14

Start in die Südbadenliga 2013/14

Neu formierte HSG B-Jugend am 28.09.2013 zu Gast in Radolfzell.



Am nächsten Samstag beginnt auch für das Team von Gabor Soos und Kai Mittendorf wieder der Liga-Alltag. Nachdem man die Qualifikation zur BWOL knapp verpasst hat, startet das junge Team in der Saison 2013/14 in der Südbadenliga. Nach zahlreichen Abgängen (u.a. Shooter Adam Soos, der aktuell sowohl für die Jugend der Rhein-Neckar-Löwen als auch für die DHB-Auswahl auf Torejagd geht) und einigen Zugängen aus der C-Jugend sind es hauptsächlich die bereits BWOL-Erfahrenen Pascal Mack, Manuel Wangler, Dennis Sugg, Adrian Nagel, Lorenz Schleicher und Lucas Hämmerle, die das Gerüst des Teams bilden werden. Saisonziele werden die rasche Integration der jüngeren Spieler, ein gutes Abschneiden in der Südbadenliga sowie die erneute Qualifikation für die BWOL 2014/15 sein. Entscheidend für den Erfolg werden dabei hauptsächlich Ehrgeiz und Trainingsfleiß der Spieler sein. Da der Kader relativ klein ist, wird es aber auch eine große Rolle spielen, dass man von Verletzungs- und Krankheitspech verschont bleibt.
 
Mit Radolfzell trifft man am 28.09. in der Unterseehalle auf den letztjährigen zweiten der Südbadenliga Süd. Auch die Seenachbarn treten mit einem stark verjüngten Kader an. Sollte es den Konstanzern in diesem Aufeinandertreffen gelingen, im Rahmen einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Erfahrung ihrer Stammspieler in die Waagschale zu werfen, darf man auf eine spannende Begegnung hoffen, bei der für die HSG ein erfolgreicher Start in die neue Saison möglich sein sollte.

 

Spielbericht: HSG Konstanz II - TV Herbolzheim 31:...
Viel Vorfreude auf erstes Heimspiel in zweiter Bun...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.