HSG Konstanz vs. SG Lörrach/Brombach 10:37

Auch in dieser Woche hatten es die Konstanzer C1-Jugendlichen mit einem Tabellenführer zu tun, nämlich der SG Lörrach/Brombach, die sich aktuell den 1. Tabellenplatz mit Mimmenhausen-Mühlhofen I teilt. Doch diesmal erwischten die Jungs von Trainer Michi Gebert nicht nur einen besseren Start in die Partie, sondern lieferten auch insgesamt eine engagierte Leistung ab. Allen voran der Konstanzer Torhüter, der durch einige tolle Paraden dem Team Auftrieb gab. Zwar lief im Spielaufbau des Gebert-Teams nicht alles reibungslos, doch konnten ein ums andere Mal klare Torchancen herausgespielt werden. Im Abschluss war dann aber doch der Unterschied zum Gegner erkennbar, so ließ das junge Konstanzer Team zu viele Chancen liegen, während die Gegner erbarmungslos einnetzten. Auch wenn der Endstand eine deutliche Niederlage anzeigt, so kann man doch mit der heutigen Leistung zufrieden sein.


Es spielten: Kevin Ledig (T), Noah Rieth (1), Benni Hafner (3), Jakob Gärtner, Elias Teku (2), Philipp Neher (1), Kim Wenten, Kalle Kind (1), Ivan Rukavina (1), Christian Vock (1).