Head Verein mit Zertifikat

v teams

C-Jugend News

C2-Jugend: Niederlage gegen deutlich überlegenen TV Ehingen

C2-Jugend: Niederlage gegen deutlich überlegenen TV Ehingen

Bezirksklasse:

HSG Konstanz C2-Jugend - TV Ehingen 18:34 (6:18)

 

Größer, schneller, besser, ausgeschlafener. All das war am Samstag der Gegner der C2-Jugend in der Schänzle-Sporthalle: die C-Jugend des TV Ehingen.

 

Nach dem anfänglichen Führungstreffer jagten die HSG-Jungs das ganze Spiel über nur noch dem immer größer werdenden Vorsprung des Gegners hinterher. Die Ehinger waren in der ersten Halbzeit in allen Belangen überlegen. Sie agierten schneller und spielten ihre körperliche und spielerische Überlegenheit aus. Die Konstanzer wehrten sich nach Kräften, doch die Lücken in der offensiven Deckung wurden vom Gegner erkannt und gnadenlos ausgenutzt, zumal die C2-Jungs noch nicht ganz wach wirkten. Viele einfache und schnelle Tore waren die Folge. Gelang dann einmal eine Balleroberung, fehlte bei den meisten Spielern das schnelle Umschalten und Mitgehen beim Tempogegenstoß. Auf der gegenüberliegenden Seite taten sich die HSG-Jungs in der ersten Hälfte enorm schwer, die kompakte Verteidigung der Ehinger zu durchbrechen. Schafften sie dies dann doch einmal, verließ sie schnell der Mut und anstatt den Abschluss zu suchen, wurde der Ball schnell weiter gepasst oder sie scheiterten am guten gegnerischen Torwart. Die Ehinger zogen in den ersten zehn Minuten bereits auf 2:7 davon und bauten ihren Vorsprung bis zu Halbzeit kontinuierlich auf 6:18 aus.

 

Nach der Pause spielten die Konstanzer eine defensivere Deckung, die dem Gegner etwas mehr Kreativität abforderte, ihn aber auch nicht wirklich daran hinderte, weiter davonzuziehen. Erst als Mitte der zweiten Hälfte die zweite Reihe des Gegners zum Zug kam, erwiesen sich unsere Jungs als ebenbürtig, wenn nicht gar stärker. Sie erzielten fünf Treffer in Folge ohne Gegentor und holten etwas auf. Das verringerte den großen Abstand beim Endergebnis aber auch nur minimal. Einige gelungene Tempogegenstöße und wenige Durchtankaktionen schönten die schwache Gesamtleistung etwas und der gute C2-Torhüter verhinderte eine noch höhere Niederlage. Alles in allem waren die Konstanzer aber deutlich unterlegen.

 

HSG Konstanz: Hannes Spaett (Tor); Jannis Pagels (1), Linus Böhm (5), Quirin Köble (7), Justus Rabe, Julian Hopfner, Bastian Romer (2), Jacob Ischebeck (3), Vincent Diete, Tom Herrmann, Sebastian Grözinger.

 

Tabellenführer eine Nummer zu groß - B2-Jugend mit...
D1-Jugend behauptet Tabellenführung

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.