Head Verein mit Zertifikat

v teams

C-Jugend News

C1-Jugend holt sich Platz zwei bei Turnier in Friedrichshafen

C-Jugend-Haefler-Cup-2018-klein

Pünktlich um 7:15 Uhr konnten wir im neuen Ford-Bus der HSG einen Teil der C1-Jungs unterbringen. Thomas Gabriel sprang zudem mit seinem privaten VW-Bus ein. Vielen Dank hierfür, klasse Einsatz. Kurzer Zwischenstopp in Allensbach und Bodman, nun war das Team komplett.

 

Acht Mannschaften sollten sich, aufgeteilt in zwei Gruppen, in Friedrichshafen beim Häfler-Cup messen. MTG Wangen, SG Rielasingen/Gottmadingen und der HSC Radolfzell waren unsere direkten Gruppengegner.

 

Gleich im ersten Spiel gegen den Rivalen aus Radolfzell konnten unsere Jungs hoch motiviert mit 10:5 einen klaren Sieg herausspielen. Die Abwehr stand wie ein Bollwerk an der ein um das andere Mal der gegnerische Angriff regelrecht abprallte. Ruhiger und überlegter Spielaufbau gepaart mit Ballsicherheit konnte von der ersten Minute kein Zweifel an einem Sieg aufkommen lassen. Trainer Udo Karwath weiß, wie man die Jungs trotz Überlegenheit nicht in die Lage bringt die Konzentration schleifen zu lassen, kurze Ansprache in der Kabine, Erholungsphase, Fokus auf das nächste Match.

 

Spiel zwei wurde aufgerufen: Rielasingen/Gottmadingen gegen den HSG Konstanz. Mit 11:3 wurde dem Gegner kaum eine Chance gelassen. Konzentration bis zur Schlussminute untermauerte dieses Ergebnis.

 

Im dritten und letzten Vorrundenspiel mussten wir die Halle auf der anderen Straßenseite aufsuchen. HSG Konstanz gegen MTG Wangen lautete Zusammensetzung der Partie. Völlig unerwartet bereitete uns dieser Gegner wirklich Probleme. Hatte man die Konzentration in den ersten beiden Spielen als große Stärke der Konstanzer Jungs angesehen, musste man nun feststellen, dass genau diese Tugend in der anderen Halle zurückgelassen wurde. Ein Sieg in wirklich letzter Sekunde machten 18 Spielminuten zu einem nervenaufreibenden Erlebnis. 10:9 stand es zum Schluss für die C1 der HSG Konstanz.

 

Die Vorrunde als Gruppensieger beendet, ging es nun gegen TG Biberach um die Platzierungen. Zu alter Stärke und mit wiedergefundener Konzentration war das Ergebnis mit 11:6 deutlich.

 

Das nun anstehende Finale gegen die sehr starke SG Kempten-Kottern war spielerisch das Spiel des  Tages. Hier standen sich zwei bärenstarke, sehr fair spielende Teams gegenüber. Es war ein Spiel auf sehr hohem Niveau, welches die Kemptener mit 12:11 denkbar knapp für sich entschieden. Platz zwei in Friedrichshafen, ein Turnier, klasse organisiert an dem auch der Nachwuchs der Schiedsrichter Erfahrungen sammeln und die ein oder andere Prüfung ablegen konnte.


HSG Konstanz C-Jugend: Lucas Pfemfert, Noah Frensel, Janne Pietrusky, Tim Koch, Xeno Müller, Joel Ciman,

Leo Kampman, Nicolas Wehrle,Yaris und Yanek Gabriel, Leo Mayer, Mika Komin, Lucas F.Veeser, Nick Siegner.

HSG arbeitet mit Ernährungsexperte der Fussball-Pr...
HSG findet neuen Linkshänder in Balingen – Wunsch ...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.