Head Verein mit Zertifikat

v teams

C-Jugend News

Rekordergebnis: C1-Jugend gewinnt 71:15 gegen Freiburg

C1-Jugend-HSG-Konstanz-2018-19

Südbadenliga:

HSG Konstanz - HSG Freiburg (37:7)

 

Mit fünf Minuten Verspätung wurde das Spiel zu Hause gegen die HSG Freiburg angepfiffen, um nach 38 Sekunden wieder für rund acht Minuten gesoppt zu werden. Der Laptop am Zeitnehmertisch reagierte nicht mehr. Danach aber ging es ohne weitere Unterbrechung gegen die Freiburger zur Sache.

 

Sowohl spielerisch wie auch körperlich deutlich unterlegen, war zum Halbzeitstand mit 37:7 definitiv schon alles für die Gastgeber geregelt. Ein riesiges Lob an die Gäste aus Feiburg, welche sich wirklich bis zur letzen Minute absolut fair und sportlich verhielten und trotz Chancenlosigkeit immer wieder versuchten, gegen die HSG Konstanz anzukommen. Manche Ergebnisse im Handball sind schmerzhaft, aber genau hier zeigt sich der Charakter einer Mannschaft und der der Freiburger Jungs ist wahrlich stark.

 

71:15 lautete das Endergebnis. Keine Frustfouls, kein Gemeckere untereinander und daher ist der sportliche Respekt unsererseits absolut verdient. Das C1-Team um Trainer Udo Karwath ist somit im sechsten Spiel ungeschlagen.

 

HSG Konstanz: Noah Frensel und Lucas Pfemfert (Tor); Tim Koch, Mika Ante Komin, Nick Siegner, Janne Pietrusky, Lucas F. Veeser, Joel Ciman, Xeno Müller.

„Stärkster Gegner der letzten Jahre“: Drittliga-Sp...
Nach nur einem Tag Pause: Tabellenführer HSG bei d...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.