Head Verein mit Zertifikat

v teams

C-Jugend News

Weitere vier Punkte für C1-Jugend im Kampf um den Titel

Weitere vier Punkte für C1-Jugend im Kampf um den Titel

Südbadenliga:

HSG Konstanz C1 - SG Rielasingen/Gottmadingen 50:19 (24:10)

SG Rielasingen/Gottmadingen - HSG Konstanz C1 21:38 (11:16)

 

Innerhalb einer Woche trafen sich der Tabellenführer, die HSG Konstanz, und der Tabellenletzte, die SG Rielasingen/Gottmadingen, gleich zweimal zum Hin- und Rückspiel in der C-Jugend-Südbadenliga. Unter dem Strich sprangen in beiden Spielen zwei ungefährdete Siege für die C1-Jungs heraus, doch wurde die jeweilige Marschroute des Trainers in den Spielen sehr unterschiedlich umgesetzt.

 

Im Hinspiel war ein von Anfang an konzentriertes Team auf dem Parket, welches sich durch gute Abwehr- und Torhüterleistungen schnell einen komfortablen Vorsprung erspielen konnte. Es waren wenig Nachlässigkeiten zu verzeichnen, einfache Tore wurden heraus gespielt und auch die aushelfenden C2-Spieler waren prima integriert. Ein gelungener Auftritt und ein 50:19-Sieg bei dem sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

 

Die Vorgabe des Trainers für das Rückspiel war eindeutig, Spielvarianten üben und mit schnellen Tempogegenstößen zum Torerfolg kommen. Vermutlich aber fehlte den Jungs aufgrund des hohen Sieges aus der Vorwoche die nötige Anspannung, denn was man in der Halle zu sehen bekam gehörte eher in die Kategorie „Schlafwagen-Handball“. Anstatt über Spielzüge wurde der Torerfolg immer wieder über Einzelaktionen gesucht, Würfe trafen oft Pfosten und gegnerischen Torhüter. So konnten sich die Konstanzer nie entscheidend absetzen, zeitweise kam Rielasingen sogar auf vier Treffer heran. Die Einstellung der Jungs änderte sich erst nach einer klaren Time-out-Ansprache des Trainers in der 38. Minute beim Stand von 19:24. In den folgenden sechs Minuten stellten die Konstanzer das Ergebnis mit acht eigenen Treffern auf 19:32 und ließen nur noch zwei Treffer zu. An diese spielerisch guten letzten zwölf Minuten sollten die Jungs bereits nächsten Freitag gegen die JSG Hegau anknüpfen.

 

HSG Konstanz:
Hinspiel: Robin Jörger, Tim Hoffmann (Tor); Marvin Gut (2), Linus Böhm (2), Quirin Köble (1), Martin Denecke (4), Elijah Fischer (9), Jan Stotten (4), Philipp Storz (1), Ben Widmann (1), Moritz Hall (4), Lars Krampen (6), Tino Lehmann (5), Constantin Eich (11).

Rückspiel: Robin Jörger, Tim Hoffmann (Tor); Marvin Gut (2), Bastian Romer, Elijah Fischer (8), Jan Stotten (4), Ben Widmann (3), Moritz Hall (7), Lars Krampen (3), Niklas Sauter (4), Tino Lehmann (7).

 

B1-Jugend verliert den Faden und beendet das Jahr ...
D1-Jugend qualifiziert sich mit Sieg gegen Blumber...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.