Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

D1-Jugend präsentiert sich mit viel Licht und wenig Schatten

D1-Jugend präsentiert sich mit viel Licht und wenig Schatten
Bezirksklasse: TV Ehingen - HSG Konstanz 14:29 (8:15)   Der D1-Jugend der HSG Konstanz gelang mit einem 29:14-Auswärtserfolg, der zu keiner Sekunde in Gefahr war, ein guter und souveräner Auftakt in die Bezirksklasse.   Nach zehn Minuten und einer 10:3-Führung für die Gelb-Blauen waren die Rollen an diesem Nachmittag in Ehingen früh, abschließend und aus Sicht der D1 genau richtig verteilt. Der bis zum Halbzeitpfiff mit 15:8 herausgespeilte Vorsprung konnte in den zweiten zwanzig Minuten sogar verdoppelt werden, obwohl diverse hochkarätige Chancen liegen gelassen wurden. An diesem Tag eine lässliche Sünde. Gut gefallen konnte die mit dem Goalie eng verzahnte Defensive, mit kleineren Abstrichen auf links, wo es den einen oder anderen Vorführeffekt brauchte, ehe gegen den wieselflinken Rechtsaußen der Ehinger...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend punktet gleich zum Rückrundenauftakt

D2-Jugend punktet gleich zum Rückrundenauftakt
Mit dem HSC Radolfzell 2 empfing die D2-Jugend von Trainer Robert Martin gleich zum Rückrundenauftakt einen starken Gegner in der Kreisklasse A.   Die HSG-Jungs erwischten einen tollen Start und konnten sofort Akzente setzen. Schon nach kurzer Zeit lag das Team mit drei Toren in Führung und vollbrachte das Kunststück, genau diesen Vorsprung bis zum Ende nicht mehr aus der Hand zu geben. Das D2-Team hatte den Wiedereinstieg in die Rückrunde klar besser im Griff, wirkte ausgeschlafen und konzentriert. Zum Pausenpfiff lag man mit fünf Toren in Front. Nach dem Seitenwechsel konnte das HSG-Team diese Formkurve beibehalten und der Gegner wurde weiterhin auf Distanz gehalten. Ende der zweiten Hälfte gab es kurzzeitig einen kleinen Hänger im Spielfluss und die Radolfzeller kamen...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Jugend beim Schlossberg-Cup Junior 2016

D-Jugend beim Schlossberg-Cup Junior 2016
Aus 16 Jungs «bastelten» die Verantwortlichen zwei Teams, die sich eine Woche vor dem Start in die Rückrunde nach Herrenberg aufmachten. Beide, Team A und Team B, zeigten in diesem prächtig besetzen Turnier ansprechende Leistungen, die es realistisch erscheinen lassen, dass die D1-Jugend in der Bezirksliga eine gute Rolle spielen kann.   Team B: Mit dem TV Flein und der SG Weinstadt hatte man den aktuellen Dritten und einen Erstplatzierten württembergischer Bezirksligen zugelost bekommen, zudem mit dem TSV Schwabmünchen einen bayrischen Bezirksoberligisten und mit der SG H2Ku Herrenberg 2 immerhin noch ein Team aus der Kreisliga A. Team B verkaufte seine Haut in allen Spielen so teuer wie möglich, wobei es der Spielplan nicht ganz so gut meinte. Gegen die starken...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend: 9 Spiele, 9 Siege - Musterknaben am Werk

D1-Jugend: 9 Spiele, 9 Siege - Musterknaben am Werk
HSG Konstanz D1-Jugend - HC Lauchringen 37:11 (17:4)   Über eine aggressive Abwehr zu Balleroberungen zu kommen, diese dann mit variablem Umschaltspiel in Tempogegenstöße und leichte Tore umzumünzen, so lautete der Match-Plan. Und manche Mutter auf der Tribüne hatte Tränen in den Augen, hautnah mitzuerleben, wie ihr Sohn Vorgaben mühelos umsetzen kann – solange es nicht um Hausaufgaben, sondern um Handball geht. Die Start-Sieben «lieferte» dieses Mal, wie es neudeutsch heißt, von Beginn an und nachhaltig: Der gegnerische Torwart sah sich einem Dutzend Konter ganz alleine ausgeliefert und musste fast ebenso oft den Ball auch hinter sich aus dem Netz holen.   Obwohl ohne den bis dahin treffsichersten Spieler und den Spielmacher angetreten, zeigte die D1-Jugend in Hälfte eins sehr ansprechenden...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend beendet das Jahr mit Kantersieg

D2-Jugend beendet das Jahr mit Kantersieg
HSG Konstanz D2-Jugend - JSG Bodman/Stockach 2 26:8 (13:1)   Die Jungs um Trainer Robert Martin ließen im letzten Spiel des Jahres der gemischt angetretenen JSG Bodman/Stockach 2 keine Chance. Super aufgelegt und torhungrig, erzielte die D2-Jugend der HSG Konstanz in Hälfte eins 13 Tore bei nur einem Gegentreffer. Ein deutlicher Hinweis auf eine grundsolide Abwehrleistung und eine Top-Chancenverwertung.   Halbzeit zwei bot für das HSG-Team dann auch die Gelegenheit, einiges auszuprobieren. Die D2-Jungs stellten mit großer Spielfreude ihr Können unter Beweis, indem sie tolle Kreisanspiele versuchten, die zu Torerfolgen führten. Ebenso glückten Tempogegenstöße und schön heraus gespielte Tore von außen. Dass der HSG-Tormann dann auch noch einen Siebenmeter-Wurf sicher verwandelte, rundete eine solide Mannschaftsleistung ab und der souveräne 26:8-Sieg bedeutete...
Weiterlesen
Markiert in:

D3-Jugend bekommt zum Jahresausklang weiteres Lehrstück serviert

D3-Jugend bekommt zum Jahresausklang weiteres Lehrstück serviert
HSG Konstanz D3-Jugend - HSG Oberer Linzgau 2:29   Unsere jüngsten D3-Jugendlichen bekamen es zum Jahresausklang nochmals mit einem übermächtigen Gegner zu tun. Ohne Tor in Hälfte eins und quasi chancenlos stemmten sich die HSG-Jungs um Trainer Marvin Pfister zwar mutig entgegen, konnten aber keine Akzente setzen und den Gegner kaum in Schach halten.   In Halbzeit zwei gelangen dann zwar endlich zwei Tore, doch der Dominanz der Gäste aus dem Oberen Linzgau tat dies keinen Abbruch, sondern diente lediglich der Ergebniskosmetik. Mit 2:29 musste sich die HSG-D3 geschlagen geben.   Die Vorrunde in dieser doch recht stark besetzten Qualifikationsgruppe ist nun geschafft und das Team hofft nun, in der Rückrunde auf weniger starke Mannschaften in einer neuen Staffel zu stoßen...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend entscheidet zähflüssiges Spiel für sich und bleibt ungeschlagen

D1-Jugend entscheidet zähflüssiges Spiel für sich und bleibt ungeschlagen
TV Engen - HSG Konstanz D1-Jugend 13:20 (6:13)   Mit 20:13 ging die D1-Jugend auch im achten Saisonspiel hintereinander als Sieger vom Parkett, aber der Auswärtserfolg in Engen war eine zähe Geschichte und Halbzeit zwei die vermutlich schmucklosesten zwanzig Minuten, die die Jungs im ganzen Jahr 2015 zeigten.   Aber: Kein Drama, sondern Dynamik, Gruppendynamik! In der Theorie, nämlich Tuckmans Modell zur Teambildung in vier aufeinanderfolgenden Entwicklungsschritten (forming, storming, norming, performing) sind wir auf einem guten Weg. In der Praxis auch: Die Gruppe nimmt Form an - und für den «Sturm» sorgte der Trainer in den Katakomben nach dem Abpfiff gleich selbst. Die Kaltfront von vorn traf weniger die Newcomer, die sich ehrgeizig präsentieren, sie blies vielmehr den etablierten Spielern ins...
Weiterlesen
Markiert in:

Dieses war der siebte Streich: D1-Jugend bleibt ohne Punktverlust

Dieses war der siebte Streich: D1-Jugend bleibt ohne Punktverlust
Bezirksklasse: HSG Konstanz - JSG Bodman/Stockach 28:17   Dreißig starke Minuten reichten der D1-Jugend, um den Verfolger JSG Bodman/Stockach mit 28:17 zu schlagen, den Nimbus der Unbezwingbarkeit zu wahren und die Tabellenführung mit 14:0 Punkten souverän zu verteidigen.   Die ersten zehn Minuten sahen ein Konstanzer Team, das in der Stammbesetzung loslegte wie die Feuerwehr und unwiderstehlich auf 9:4 davon zog. Auch die gesamte zweite Halbzeit agierte die D1 in der Vorwärtsbewegung auf spielerisch gutem bis sehr gutem Niveau, verteidigte zudem stark gegen einen erst spät resignierenden Gegner. Die Goalies zeigten feine Paraden und alle eingesetzten Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Zwischen beiden Phasen lagen allerdings auch zehn ausbaufähige Minuten, die die Bandbreite aktueller Herausforderungen – manch anderer Trainer...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend liefert tolles Spiel ab und gewinnt einen Punkt

D2-Jugend liefert tolles Spiel ab und gewinnt einen Punkt
SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen - HSG Konstanz D2-Jugend 29:29 (12:13)   Ausgeglichener kann ein Spiel fast nicht laufen, denn beide Teams jagten sich bis in die 30. Minute mit Tor und Gegentor über's Feld. Zwar ging das Konstanzer D2-Team zur Pause mit einem Tor Vorsprung in die Kabine, aber dies war nur eine kurze Momentaufnahme. Denn schon nach dem Wiederanpfiff ging es genauso weiter wie zuvor.   Einen kleinen Einbruch der HSG-Mannschaft ca. zehn Minuten vor Schluss nutzten die Gegner zu einem plötzlichen Vier-Tore-Vorsprung, der das Team von Trainer Robert Martin kalt erwischte. Doch die nun nötige Auszeit wurde für ein Wachrütteln genutzt und frisch motiviert kehrten die Jungs auf's Feld zurück. Mit konzentrierten Angriffen kämpften sich die die HSG-Jungs wieder heran und...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend – Übergang von der E-Jugend in die D-Jugend

D2-Jugend – Übergang von der E-Jugend in die D-Jugend
In der Saisonvorbereitung gingen die „neuen“ und „alten“ D-Jugendlichen noch gemeinsam auf Turniere, um die vergangene Saison mit gemeinsamen, fröhlichen Aktivitäten ausklingen zu lassen. Gleichzeitig nutzten die Trainer diese ersten Eindrücke für die künftige Mannschaftsplanung. Die HSG Konstanz kann in der Saison 2015/2016 mit drei D-Jugendteams aufwarten.   Die aktuelle D2-Jugend besteht aus Spielern der letztjährigen E1-Jugend und umfasst somit größtenteils den jüngeren Jahrgang 2004. Die älteren D-Jugendlichen mit Jahrgang 2003 sind in die D1 und der Jahrgang 2002 in die C-Jugend aufgerückt. Zudem stießen drei Jungs mit Jahrgang 2003 als Anfänger zu unserem D2-Team. Aktuell kann die D2-Jugend um Trainer Robert Martin mit 14 Spielern aus dem Vollen schöpfen.   Der Trainingsfleiß ist enorm und keiner braucht eine Extraeinladung, um...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.