Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

Arbeitssieg in Gottmadingen für D1-Jugend

Arbeitssieg in Gottmadingen für D1-Jugend

SG Rielasingen/Gottmadingen - HSG Konstanz D1-Jugend 6:25 (3:12)

 

Die HSG tat sich gegen den unorthodox auftretenden Gastgeber zunächst sehr schwer, in die Gänge zu kommen und den gewohnten Angriffswirbel zu entfachen. Die Einheimischen deckten ausgesprochen offensiv und die D1-Jugend konnte sich nicht zur nötigen Laufarbeit aufraffen, um die absolut vorhandenen Lücken im Abwehrverbund aufzuspüren und konsequent auszunutzen. Kam man mal durch, landeten Würfe im Off oder auf dem gegnerischen Goalie. Zu allem Überfluss fand auch noch der allererste gegnerische Ball den Weg ins Konstanzer Tor. 1:1 nach fünf Minuten, für D1-Verhältnisse ein fast schon bizarres Zwischenresultat.

 

Fünf Zeigerumdrehungen und sechs Konstanzer Tore in Serie weiter, war beim 1:7 dann aber klar, wer die Halle als Sieger verlassen würde. Der Heimclub stemmte sich gegen die zu erwartende Torflut in Folge jedoch mit einem simplen, nichtsdestotrotz effektiven Gegenmittel. Die SG-Angriffe waren bestenfalls im Nebeneffekt dazu bestimmt, Treffer zu erzielen, in allererster Linie schien es darum zu gehen, die Uhr herunter zu spielen. So wurde aus Konstanzer Sicht quälend lange, fast immer bis zur Anzeige von Zeitspiel, das Spielgerät hin und her bewegt, mehrfach auch darüber hinaus bis zum Abpfiff des Schiedsrichters. Umgekehrt wurden bei Balleroberung der D1 nicht immer die richtigen Entscheidungen getroffen, Chancen zum Tempogegenstoß vertändelt, unnötige Würfe genommen.

 

Trotz einiger suboptimaler Dinge im Spiel der Konstanzer war zur Halbzeit mit 3:12 mehr als eine Vorentscheidung gefallen. Bei fast identischem Verlauf und Ergebnis von Hälfte zwo gingen die Punkte mit 25:6 nach Süden, in die richtige Richtung. Ein Arbeitssieg, der zur Verteidigung der Tabellenführung genügte, wie er auch einmal sein muss und sein darf. Insbesondere dann, wenn sich die Jungs Geistesblitze, Spielwitz und Treffsicherheit für den Klassiker gegen den HSC Radolfzell nächsten Sonntag aufgehoben haben.

 

HSG Konstanz: Robin Jörger, Hannes Spaett (Tor); Linus Böhm (3), Quirin Köble (4), David Soos (7), Jannis Pagels (1), Philipp Storz (4), Ben Widmann (3), Vincent Diete (3).

 

C-Jugend bleibt auch gegen Ehingen ungeschlagen
Gemischte E1-Jugend gewinnt flottes Spiel gegen Bo...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.