Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

D-Mädchen kassieren gegen den SV Allensbach auch im Rückspiel eine Klatsche

D-Mädchen kassieren gegen den SV Allensbach auch im Rückspiel eine Klatsche

Bezirksklasse:
HSG Konstanz Dw – SV Allensbach 16:33 (9:15)


Ergebnis ähnlich wie im Hinspiel zu Beginn der Rückrunde, im Spielaufbau aus Konstanzer Sicht aber einige Verbesserungen im Spiel über alle Positionen. Dennoch: Niederlage bleibt Niederlage!


Chancenlos waren die D-Mädchen auch im Rückspiel gegen den SV Allensbach und ähnlich hoch fiel die Niederlage auch aus. Dennoch kann Trainer Finn Pütz der Partie Positives abgewinnen, denn die Mädchen haben sich im Laufe der Rückrunde besser aufeinander eingestimmt, mehr Mut und Selbstvertrauen einzelner Spielerinnen kam hinzu und so wirkten die Mädchen der HSG auch in Anbetracht der drohenden Niederlage konzentriert und motiviert.


Die erste Hälfte war erwartungsgemäß die bessere. Da die HSG-Mädchen noch frisch und konzentriert waren, machten sie es den Gegnerinnen nicht ganz so leicht, sie aufzuhalten und man konnte noch einigermaßen munter mitspielen. In Richtung Halbzeitpfiff wurde die Überlegenheit der Gäste jedoch zunehmend deutlicher und zur Pause lag Konstanz bereits mit 9:15 zurück.

 

Für die zweite Halbzeit war die Marschrute ausgegeben worden, unabhängig vom Spielstand weiter Spielzüge und Laufwege auszuprobieren, wachsam zu sein, die Fehlpassquote klein zu halten und vor allem Mut zum Torwurf zu haben. Die Mädchen setzten dies weitestgehend um, ließen sich von zahlreichen schwer zu verteidigenden Kontern, die nun mehr und mehr die Klasse und Aufgewecktheit der Gegnerinnen zeigte, nicht zu sehr entmutigen und arbeiteten bis zum Abpfiff weiter. Das Spiel gegen solch einen Gegner verbraucht natürlich auch jede Menge Energie und so war es nicht verwunderlich, dass der Rückstand bis zum Ende weiter bis auf 16:33 angewachsen war.


Eine herbe Niederlage gegen einen zu starken Gegner musste die voll besetzte Bank der HSG einstecken, aber keiner hat sich hier vor der erwartungsgemäß hohen Herausforderung gedrückt und die Mädchen haben sich als Team tapfer geschlagen.


HSG Konstanz: Selma Bellmann (Tor); Lia Wegner (1), Lilli Pagels, Lara Freistetter, Anni Widmann, Jule Schuster (9), Jule Böhm, Fiona Hafner (4), Alina Romer (1), Ida Güntner (1), Mona Rieger, Mona Jehle, Ella Weise, Clara Trevisiol.

 

E1-Jugend taucht nach gewonnener ersten Hälfte ab ...
E-Mädchen zeigen engagierte Leistung und werden mi...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.