Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

D2-Jugend erstmals komplett aber mangels Spielpraxis klar unterlegen

D2-Jugend erstmals komplett aber mangels Spielpraxis klar unterlegen

JSG Bodman/Stockach – HSG Konstanz D2-Jugend 27:7 (21:3)

 

Es hat nun ein paar Wochen gedauert, bis unsere an sich trainingsfleißige D2-Mannschaft auch zu den Punktspielen in ausreichender Zahl anwesend sein konnte, um gemeinsam ein Spiel zu bestreiten. Neue Spieler sind dazu gekommen, ein Torwart wurde gefunden, die Trainingszeit musste auf alle angepasst werden und so hat es eine Weile gedauert, bis sich die Rädchen ineinander fügten. Dass es an gemeinsamer Spielpraxis noch mangelt und damit auch die Siegchancen gerade bei der starken JSG Bodman/Stockach gegen Null tendierten, war Trainern und Spielern bewusst. Doch dies tat dem Engagement des HSG-Teams keinen Abbruch, sie waren angetreten um zu spielen, egal, wie es am Ende ausgeht.

 

Die JSG Bodman/Stockach war allerdings in keinster Weise gewillt, Almosen zu verschenken. Sie spielte ungebremst auf und nutzte jede Gelegenheit, um ein Tor zu erzielen. Die HSG-D2-Jugend nahm dies hin und zog sich mit einem Rückstand von 3:21 in die Pause zurück.

 

Nach Wiederanpfiff nahm die JSG dann doch die Geschwindigkeit etwas heraus und so konnten die HSG-Jungs wenigstens noch weitere vier Tore erzielen, was die deutliche Niederlage allerdings nur unwesentlich schönte. Aller Anfang ist schwer und es ist dem jungen Team zu wünschen, dass nun alle an Board sind und mit dem heutigen Spiel ein Zusammenwachsen begonnen hat. Nun kann sich das Team auch mehr und mehr einspielen und die eigenen Stärken herausarbeiten. Das Trainer Duo Pfister/Butzert ist jedenfalls ungebrochen motiviert und setzt alles daran, die Jungs darin zu unterstützen ihr Handballspiel zu verbessern.

 

HSG Konstanz: Fridolin Rabe (Tor); Felix Harttung (1), Linus Herrmann, Benedict Bartels, Samuel Maier, Quentin Schweden (2), Leopold Kampmann (3), David Tasdelen (1), Noah Luz, Juri Blendin.

 

„Bitter enttäuscht“: A-Jugend-Trainer fassungslos ...
Rostock unter Druck, HSG Konstanz vor weitester Au...

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.