Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

D2-Jugend verliert aufgrund von Unkonzentriertheiten in der Abwehrarbeit knapp

D2-Jugend verliert aufgrund von Unkonzentriertheiten in der Abwehrarbeit knapp

HSG Konstanz D2-Jugend – HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 14:22 (8:10) 

 

Nach der knappen Niederlage im ersten Saisonspiel der neu formierten D2-Jugend des Trainerduos Pfister/Butzert haben sich die Jungs einiges für das zweite Saisonspiel vorgenommen und wollten unbedingt den ersten Saisonsieg gegen die HSG Mimmenhausen/Mühlhofen feiern.

 

Zu Beginn konnten die Jungs die eigenen Ziele und Vorgaben der Trainer umsetzen und gingen schnell mit 3:1 in Führung. Danach lief im Angriffsspiel jedoch nicht mehr viel zusammen und die Abwehrarbeit wurde größtenteils vernachlässigt. So konnte der Gast von der anderen Seeseite auf 5:10 davonziehen. In den letzten vier Minuten gelangen durch feine Einzelaktionen drei Tore in Folge für die Heimmannschaft, sodass die Spieler der HSG mit 8:10 in die Halbzeitpause gingen.

 

Zur zweiten Halbzeit wollten die D2-Jugendlichen ihr Abwehrspiel verbessern, doch weiterhin wurden die Gegenspieler nicht am Durchprellen und Torewerfen gehindert. So konnten die Gäste schnell auf 8:16 davonziehen und schließlich ihre Führung weiter ausbauen. Die HSG-Jungs gingen mit einem Rückstand von elf Toren in die letzten neun Minuten und konnten zumindest noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Am Ende stand eine Niederlage mit acht Toren von 14:22 zu Buche, und die Gäste aus Mimmenhausen/Mühlhofen konnten mit zwei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.


In den nächsten Wochen wird im Training verstärkt die Abwehrarbeit im Fokus stehen, sodass die D2-Jugend in den kommenden Spielen ihren ersten Sieg einfahren kann und sich drohenden Niederlagen entschlossener entgegenstemmt. 

 

HSG Konstanz: Juri Blendin, Jona Hoffmann, Nevio de Rosa (4), Felix Harttung (1), Leopold Kampmann (6), Linus Herrmann, Samuel Maier (3), Benedict Bartels, Tim Seifer.

 

Michael Oehler nach Remis: „Haben bei Jubel der Sc...
Krimi endet ohne Sieger: HSG Konstanz holt Punkt i...

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.