Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

Spielertausch beim D-weiblich-Spiel und nochmals zwei Punkte für die HSG

D-Mdchen-16.12.2017

Qualifikation Bezirksklasse Staffel 2:

HSG Konstanz - TSV Dettingen-Wallhausen 27:2 (16:0)

 

Zu einem außerplanmäßigen, ungewöhnlichen, anderen Punktspiel trafen sich die beiden Teams der HSG Konstanz und des TSV Dettingen-Wallhausen zu früher Morgenstunde in der Schänzle-Sporthalle. Die Gäste waren nur mit vier Feldspielerinnen und einer Torfrau angereist, so dass die an diesem Tag vollbesetzte HSG Konstanz in der Lage war, vier Spielerinnen an die Gäste abzugeben.

 

Recht schnell fanden sich vier der jungen HSG-Mädels, die bereit waren, für mehr Spielzeit das Trikot des TSV Dettingen-Wallhausen überzustreifen, so dass das Spiel nicht abgesagt aber unter etwas anderen Voraussetzungen angepfiffen werden konnte. Ein großes Danke geht deshalb an unsere HSG-Mädchen Antonia Voggesser, Clara Trevisiol, Clara Stetter und Katarina Moslavac.

 

Die Partie war trotz zweier nun spielfähiger Mannschaften sehr ungleich, so dass die HSG von Beginn an in Führung ging und auch blieb. Auch wenn, wie schon im Hinspiel, die Torfrau des TSV Dettingen-Wallhausen einiges abfischte, was die HSG Mädchen gerne versenkt hätten, so stand es bis zur Pause doch sehr deutlich 16:0 für die HSG Konstanz.

 

Auf HSG-Seite konnte an diesem Tag viel ausprobiert werden, Positionen wurden getauscht, regelmäßige Wechsel ermöglichten für alle Mädchen gleichmäßige Spielzeiten und das Team konnte sich entsprechend variantenreich einspielen. Auf der anderen Seite tat sich das neu gemixte Team natürlich schwer, dennoch boten auch dort die Trainerinnen allen Mädchen genügend Zeit auf dem Feld, so dass sich am Ende für alle das frühe Aufstehen gelohnt hatte. Der Endstand von 27:2 für die HSG Konstanz war letztendlich Nebensache, die Konstanzerinnen haben sich auch ohne diese beiden letzten gewonnenen Punkte für die Bezirksklasse in der Rückrunde qualifiziert. Dafür herzlichen Glückwunsch an alle engagierten HSG-Mädchen.

 

HSG Konstanz: Sofia Becci (Tor); Jule Schuster (11), Anna Maier, Anni Widmann (1), Fiona Hafner (5), Lilli Pagels (4), Ida Güntner, Alina Romer (1), Ella Weise (4), Jule Böhm (1).

Dritter Heimsieg für die A2-Jugend zum Jahresabsch...
„Entwicklung in sehr jungem, dynamischem Team“: Ma...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.