Head Verein mit Zertifikat

v teams

E-Jugend News

Wir stellen vor: Die HSG-Ferienbetreuung

Sport-Garten-3

In der Jugendarbeit der HSG Konstanz ist die Ferienbetreuung von Kindern und Jugendlichen ein fester Bestandteil. Wenn während den Schulferien der Trainings- und Schulbetrieb ruht, bietet die HSG Konstanz mit ihrer Ferienbetreuung ein sinnvolles, alternatives Ferien-Highlight zum ansonsten überwiegend medial geprägten Alltag der Kinder und Jugendlichen an. In den letzten Jahren haben sich in unserer Jugendarbeit in Konstanz zwei unterschiedliche Betreuungskonzepte etabliert:

 

  • HSG-Handball-Camps organisiert von der HSG Konstanz
  • VFB (verlässliche Ferienbetreuung) im Auftrag des Jugendamtes der Stadt Konstanz

 

Beide Konzepte konnten wir mit Hilfe der Spieler unserer Bundesligamannschaft auch in diesem Jahr wiederum erfolgreich umsetzen.

 

Verlässliche Ferienbetreuung

 

In der neu gebauten Pestalozzi-Sporthalle am Petershauser Bahnhof findet die „Verlässliche Ferienbetreuung“ der HSG Konstanz in Kooperation mit der Stadt Konstanz ideale Voraussetzungen:

 

Dieses Handball unspezifische Betreuungsangebot verfolgt einen offenen und Kinder zentrierten Ansatz. Das Programm wird von der HSG Konstanz mit hauptamtlich angestellten Sportwissenschaftlern und Spielern der HSG Konstanz geleitet. Der Vormittag der Kinder wird spielerisch mit viel Abwechslung und Kreativität gestaltet. Die Kinder verwandeln mit diesem offenen Konzept ihre Sporthalle, je nach Spiel und Aufbau, in einen überdachten, betreuten Spielplatz oder in eine große Gerätelandschaft zum Klettern, Schwingen und Springen. Nachdem die Kinder mit den Geräten in der Halle vertraut gemacht wurden, ist es den Kindern freigestellt, alle Geräte der Sporthalle auszuprobieren und aufzubauen - unabhängig davon, welche Motivation ihrem Handeln zu Grunde liegt. Die Kinder dürfen zusammen etwas Gemeinsames gestalten und bauen. Andere Kinder bevorzugen die Herausforderung im gegenseitigen, spielerischen Wetteifern.

 

So können sich die Kinder den ganzen Vormittag flexibel auf der Hallenfläche bewegen. Die Spielgruppen wechseln je nach Spiel und Laune. Die Spiele werden gelegentlich und nach Wunsch der Kinder von den Fachkräften angeleitet. Die Kinder dürfen selbst entscheiden daran teilzunehmen oder selbstständig miteinander zu spielen. Dadurch ist auch jederzeit eine kleine Erholungspause auf einer der großen Turnmatten möglich.

 

Der Tagesablauf während der verlässlichen Ferienbetreuung:

  • Ankunft der Kinder zwischen 7.30 und 8.30 in der Sporthalle 

  • Bei Vollständigkeit der Gruppe oder spätestens um 8.30 findet ein Sitzkreis mit Anwesenheitskontrolle statt. Abschließend werden die Kinder nach beliebten Spielen gefragt, die ins Programm aufgenommen werden sollen. 

  • Um 9.00 findet die obligatorische Frühstückspause statt, wobei die Kinder nach Anfragen jederzeit trinken und auf die Toilette können. 

  • Um 12.00 wird ein freiwilliger kleiner Snack und eine Trinkpause angeboten 

  • Zwischen 12.30 und 12.45 werden die Spielgeräte aufgeräumt und das Abschlussspiel vorbereitet
  • Um 13.00 ist die Ferienbetreuung zu Ende und die Kinder können abgeholt werden.

 

In diesem Jahr 2017 konnte die HSG Konstanz in den Sommerferien vier Wochen und in den Osterferien eine Woche der verlässlichen Ferienbetreuung anbieten. Dabei ist es gelungen, die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr 2016 nochmals zu steigern. Es nahmen 176 Kinder am Angebot teil, darunter erfreulicherweise auch viele Kinder, die bereits zum zweiten oder gar zum dritten Mal mitgemacht haben. Zwar nehmen in der Summe doppelt so viele Jungs als Mädchen an unserem Angebot teil, erfreulich jedoch, dass der Mädchenanteil leicht gestiegen ist und die Mädchen ebenfalls wiederholt teilnehmen.

 

Insgesamt wird das Angebot von den sechs bis 12-jährigen Kindern sehr ausgeglichen angenommen, was sehr homogene und interessante Gruppenbildungen ermöglicht. Die Altersgruppe der sieben- bis neunjährigen Kinder ist etwas stärker vertreten.

 

Neue Termine der verlässlichen Ferienbetreuung, die wir im Jahr 2018 in der Pestalozzihalle anbieten:

  • KW 13 = 26.03.18 - 29.03.18 – 08.00 – 13.00 Uhr (Osterferien 1. Woche)  
  • KW 31 = 30.07.18 - 03.08.18 – 08.00 – 13.00 Uhr (Sommerferien 1. Woche) 
  • KW 32 = 06.08.18 - 10.08.18 – 08:00 – 13.00 Uhr (Sommerferien 2. Woche) 
  • KW 33 = 13.08.18 - 17.08.18 – 08.00 – 13:00 Uhr (Sommerferien 3. Woche) 
  • KW 35 = 27.08.18 - 31.08.18 – 08.00 – 13.00 Uhr (Sommerferien 5. Woche) 
  • KW 36 = 03.09.18 - 07.09.18 – 08.00 – 13.00 Uhr (Sommerferien 6. Woche) 

 

Anmeldestart/Vormerkungen ab 9. Januar 2018 siehe 

www.hsgkonstanz.de/ferienprogramm/bewegungsferien

 

Die Rückmeldung über die Eltern der teilnehmenden Kinder ist sehr positiv. Gerade die Mütter können während der Schulferien unbesorgt ihrer Arbeit nachgehen, weil sie ihre Kinder in guter Obhut wissen. Nicht nur die Eltern der schulpflichtigen Kinder begrüßen diese Einrichtung und das Engagement der HSG Konstanz. Auch die Arbeitgeber ziehen einen wirtschaftlichen Nutzen aus dieser Maßnahme.

 

Wenn die Arbeitnehmer unbelastet ihre Arbeit verrichten können, macht sich dies in der Qualität und Arbeitnehmerzufriedenheit bemerkbar. Deshalb sollte es für die Arbeitgeber ein Gesetz der Fairness sein, die HSG Konstanz in ihrem Bemühen um die Jugendarbeit in unserer Stadt entsprechend zu unterstützen. Wir dürfen hier die Stadt Konstanz mit den Sportförderrichtlinien als leuchtendes Beispiel herausstellen.

 

HSG-Handball-Camps

 

Die HSG Handball-Camps bieten Handball interessierten Kindern, die in den Ferien in die Sportart Handball hineinschnuppern möchten, fortgeschrittenen und den bereits erfahrenen Jugendspielern die Gelegenheit, auch in den Schulferien unter Anleitung der Bundesligaspieler ausgiebig Handball zu spielen. Das HSG-Handball-Camp soll die Vielfalt des Handballsports innerhalb einer Woche möglichst vollständig präsentieren. Die Kinder sollen bei der HSG Konstanz die Möglichkeit bekommen, unter verschiedenen technischen und taktischen Schwerpunkten Handball anders zu erleben. In der gemeinsamen Zeit mit unseren aktiven Spielern erfahren die Kinder Bundesliga-Wissen und -Können aus erster Hand. Die Großen helfen den Kleinen ihre individuelle Spieltechnik zu verbessern, präziser und konzentrierter als das im herkömmlichen Mannschaftstraining möglich wäre.

 

In diesem Jahr konnten wir 115 Kinder und Jugendliche in den auf verschiedene Ansprüche orientierten Camps begeistern. Vom Entdecker-Camp für Neulinge über Altersgruppen spezifische Camps für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zum Talent-Camp für ehrgeizige Cracks war alles geboten und fand großen Anklang. Mädchen und Jungen waren gleichermaßen willkommen.

 

Die neuen Termine der HSG Handball-Camps im Jahr 2018 sind:

  • Wintercamp für die Jahrgänge 2007-2010 – Anfänger und Fortgeschrittene: 
    - Anmeldungen bereits möglich - 
    KW 01 = 02.01.18 - 05.01.18 – 09.00 – 13.00 Uhr
    (Winterferien) – Schänzle Halle
  • Osterferiencamp für die Jahrgänge 2005-2008 – Anfänger und Fortgeschrittene: 
    KW 14 = 03.04.18 - 06.04.18 – 08.00 – 13.00 Uhr
    (Osterferien 2. Woche) Paradieshalle
  • Talent-Camp: Juni/Juli 2018 – Termin wird noch bekanntgegeben
  • Sommercamp für F+E-Jugendliche:
    KW 31 = 30.07.18 – 03.08.18 – 08.00 – 13.00 Uhr
    (Sommerferien 1. Woche) Wollmatinger Sporthalle
  • Entdeckercamp für die Kleinsten Jahrgang 2009-2012:
    KW 36 = 03.09.18 - 07.09.18 – 08.00 – 13.00 Uhr
    (Sommerferien 6. Woche) Schänzle-Halle 4
  • D-Jugend-Camp: KW 36 = 03.09.18 - 07.09.18 – 08.00 – 13.00 Uhr
    (Sommerferien 6. Woche) Paradieshalle 
  • Jugendcamp nach Absprache:
    KW 44 = 29.10.18 - 02.11.18 – 09.00 – 13.00 Uhr
    (Herbstferien) Paradieshalle.

 

Anmeldung und weitere Infos über:

www.hsgkonstanz.de/ferienprogramm/handball-camps

 

Beispiel Wochenplan eines Handball-Camps:

 

Montag,

31.07.

Dienstag,

01.08.

Mittwoch,

02.08.

Donnerstag, 03.08.

Freitag,

04.08.

 

 

 

 

 

 

8.00

Beginn

Beginn

Beginn

Beginn

Beginn

 

 

 

 

 

 

8.30

 Kennlernspiele

Kleine Spiele

Ballhandling + Lauftäuschungen

Zweikampf + Körpertäuschung

Parteiballspiele

 

9.00

 

9.30

Frühstück

Frühstück

Frühstück

Frühstück

Frühstück

 

10.00

Handballparcours

Turnen + spielerische Kräftigung

Geräteparcours + freies Spielen

Sektoren

passieren + Balltransport

Überzahl ausspielen

 

10.30

 

11.00

Werfen + Fangen in Bewegung

Manndeckung

Kräftigung mit dem Rollbrett

Handball spielen in verschiedenen Systemen

 

11.30

 

12.00

Snack +

Abschlussspiel

Snack + Abschlussspiel

Snack +

Abschlussspiel

Snack +

Abschlussspiel

Snack + Abschlussspiel

 

12.30

 

13.00

Abschied

Abschied

Abschied

Abschied

Abschied

 

Beste Nachwuchs-Nationalteams der Welt in Konstanz...
Daniel Eblen: „Manchmal ist Handball nur Nebensach...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.