Head Verein mit Zertifikat

v teams

E-Jugend News

Gemischte E1-Jugend erkämpft sich Unentschieden in Radolfzell

Gemischte E1-Jugend erkämpft sich Unentschieden in Radolfzell

Bezirksklasse:

HSC Radolfzell - HSG Konstanz E1-Jugend 2:2

 

Nach zwölf Siegen in Folge musste die gemischte E1-Jugend der HSG am letzten Wochenende die erste Niederlage in Gottmadingen hinnehmen. Umso motivierter und willens war das Team an diesem Sonntag, an die alte Siegesserie wieder anzuknüpfen. Dass dies in der Bezirksklasse nicht ganz so einfach werden würde, war allen klar und dass in Radolfzell ein ebenso engagierter wie harter Gegner auf die Jungen und Mädchen um das Trainerduo Grether/Hafner wartete, steigerte die Spannung nochmals erheblich.

 

Wie schon in den letzten Spiel ersichtlich, muss die HSG in der Abwehr zulegen, um schnelle Gegner am freien Passspiel zu hindern und frühe Torwürfe zu unterbinden. Genau das war dann auch zunächst die Schwachstelle im Konstanzer Spiel, welche die Gastgeber bis zu einem Vier-Tore-Vorsprung erbarmungslos ausnutzten. Erst jetzt kamen die Konstanzer in einen gewissen Rhythmus, Bälle konnten abgefangen und eigene Angriffe in Torerfolge umgemünzt werden. Eine eindrückliche, aber etwas verspätete Aufholjagd der HSG-E1 begann, die beim Halbzeitpfiff mit 10:9 für Radolfzell gestoppt wurde.

 

Von Frust wollte auf HSG-Seite aber keiner etwas wissen, vielmehr wurde in der Kabine der Fokus sofort auf die zweite Hälfte gelenkt, denn schließlich war hier noch alles drin! Und so überzeugten die HSG-Kinder dann auch mit einer sehr starken kämpferischen Einstellung und konnten bis zum 5:5 alles offen halten. Dann ging ein Ruck durch das Team aus Konstanz was auf dem Platz mit einem regelrechten Davonpreschen sichtbar wurde. Tor um Tor setzen sich die Jungen und Mädchen aus Konstanz vom Gegner ab und ließen bis zum Schlusspfiff keinen Zweifel mehr aufkommen, dass sie diese zweite Halbzeit gewinnen werden. Mit 15:7 fiel der Sieg dann doch auch deutlich aus, was die Anlaufschwierigkeiten in Hälfte eins vergessen machte.

 

HSG Konstanz: Yaris Gabriel (3), Fridolin Rabe (4), Juri Kutscha, Nico Grether (6), Nevio de Rosa (1), Jule Schuster (6), Lisa Binder, Alina Romer, Fiona Hafner (4), Clara Trevisiol.

 

Vor über 1100 Fans: HSG Konstanz baut Tabellenführ...
Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz stellt Lizenz...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.