Head Verein mit Zertifikat

v teams

E-Jugend News

Weibliche und männliche E-Jugend bei Bezirkspokalturnieren mit guten Ergebnissen

Weibliche und männliche E-Jugend bei Bezirkspokalturnieren mit guten Ergebnissen

Die von Trainer Michael Gebert betreute weibliche E-Jugend der HSG Konstanz meldete sich mit einem guten dritten Platz aus Salem zurück.

 

Die Mädels waren durchweg alle aufgeregt und gespannt auf ihr zum Teil erstes Turnier überhaupt. Mit einem großen Kader angereist, um vielen Mädchen das Schnuppern der Turnierluft zu ermöglichen, war es nun die Aufgabe und große Herausforderung des Trainers, mit vielen Wechseln eine dennoch ordentliche Spielstruktur beizubehalten. Dabei hatten die älteren Spielerinnen die Aufgabe, die Jüngeren in der Manndeckung zuzuordnen und auszuhelfen. Im Angriff lautete deren Auftrag, den Ball zu halten und die Bälle zu verteilen.

 

In der Summe hat das bereits super funktioniert und es wurde weder ein Spiel hoch verloren, noch eins hoch gewonnen. Das gesamte Turnier war sehr ausgeglichen. Nicht nur der erreichte dritte Platz, sondern vielmehr auch die gelungene Teambildung und der harmonische Ausgleich zwischen den erfahrenen Spielerinnen und den Neulingen ist hervorzuheben.

 

HSG Konstanz weibliche E-Jugend: Marie Kutscha, Karla Dreymann, Lisa Binder, Anni Widmann, Jule Böhm, Juliane Winter, Lilly Pagels, Emilia Hehle, Lisa Furtschegger, Anna Maier, Antonia Vogesser, Lina Wolf.

Die männliche E1-Jugend um Trainer Robert Martin trat mit einer gänzlich neu formierten Mannschaft in Pfullendorf beim Bezirkspokalturnier an. Diese neue Mischung aus Jahrgang 2006 und 2007 konnte das Turnier bestens zur Teambildung nutzen, sich kennenlernen und erstes Zusammenspiel erproben. Zwar wirkte das alles noch etwas holprig und die ehemaligen F-Jugendspieler mussten sich erst an das „große“ Feld und die neuen Regeln gewöhnen, aber es war offensichtlich, dass alle mit Spaß dabei waren. Gegen die Teams aus Lauchringen und dem Oberen Linzgau war noch nichts zu holen, aber gegen Engen konnte bereits eine Halbzeit gewonnen werden.

 

Ein guter Einstand für das neue Team, das sich für die anstehende Saison einiges vorgenommen hat.

 

HSG Konstanz männliche E1-Jugend: Aleksej Senn, Nevio de Rosa, Yaris Gabriel, Nelio Deeg, Emil Nyesö, Julian Behrens, Mattes Dreymann, Linus Weise, Ole Oswald, Jonah Linzer, Benedikt Baumann.

 

Spaß an erstem Test: HSG Konstanz mit deutlichem S...
HSG Konstanz holt ehemaligen Kapitän zurück – Beck...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.